Logistik-Special | Transportversicherung: Logistik richtig versichern | ISDV informiert: Antrag bei Entsendung ins Ausland | 25 Jahre Münchner Flughafen | JBL VTX A12 | Eurolite LED THA-250F COB | d3 Medienserver | Followspot-Remote-Systeme

Ohne erfolgreiche und durchdachte Logistik, kein Event!

Wie plant man Auslandseinsätze? Wie kann man Transporte am besten versichern? In der neuen Ausgabe von PRODUCTION PARTNER haben wir den Fokus ganz auf die Logistik unserer Gewerke gelegt. Denn ob eine Veranstaltung gelingt, hängt nicht allein vom Sound und Lichtdesign ab – genauso wichtig ist ein Aspekt, der etwas früher ansetzt: Dass das Equipment rechtzeitig, unbeschadet und vollständig am Veranstaltungsort ankommt. Und damit es keinen Ärger mit den umliegenden Anwohnen gibt, haben wir noch gleich einen Tech-Tipp dazu gesetzt, wie man dank Messungen und Simulationen den Audiopegel planen kann.

Die Inhalte der neuen Ausgabe von PRODUCTION PARTNER hören aber nicht bei der Logistik auf: Wie gewohnt warten wir mit Tests & Messungen (u.a. die neue Line-Array-Generation JBL VTX A12) und weiteren Tech-Storys auf, darunter ein Review von Ebi Kothe, der sich die d3 Medienserver näher angesehen hat. Medienserver gibt es mittlerweile viele – von kleinen Lösungen bis hin zu fertig konfektionierten High-End-Servern. d3 Technologies wartet dabei mit einem kreativ-technischen Server-Ansatz auf, der in unserer neuen Ausgabe näher beleuchtet wird.

Bei vielen von euch liegt bzw. lag die neue Ausgabe schon im Briefkasten. Wer kein Abo hat, kann die PRODUCTION PARTNER 7-8|2017 ganz einfach und versandkostenfrei online in unserem Shop bestellen.

 

Neue Followspot-Remote-Systeme

Der klassische Verfolger war lange Zeit nur ein notwendiges, zudem oft kosten- und arbeitsintensives Übel. In modernen, um Steuerungen erweiterten Varianten – die wir vorstellen – erlebt er derzeit geradezu eine Renaissance.

Stefan Junker

 

d3 Medienserver

Das Angebot an Medienservern ist mittlerweile groß – von kleinen Lösungen auf reiner Software-Basis bis hin zu fertig konfektionierten High-End-Servern. Für jede Anwendung gibt es das passende Produkt. d3 Technologies ist preislich und von der Ausstattung gesehen im oberen Segment angesiedelt. Wir haben uns die Lösungen des britischen Herstellers angesehen.

Stufenlinsenscheinwerfer Übersicht: Eurolite LED THA-250F COB

In einer großen Testreihe haben wir – nach unserem technischen Stufenlinsenüberblick in 6/2017 – eine Vielzahl an LED-Stufenlinsenscheinwerfern getestet. Der erste Review widmet sich dem Eurolite LED THA-250F COB von Steinigke Showtechnik. Dessen Besonderheit: sein Abstrahlwinkel wird motorisch verfahren.

Herbert Bernstädt
Zoom-Antrieb ein Schrittmotor verstellt die LED-Engine zur fixen Frontlinse – per Riemen wird der Zoomantrieb auf die Spindel übertragen

 

JBL VTX A12

Die neue Line-Array-Generation in JBLs VTX-Reihe beginnt mit der A12, einem Modul im „Format“ 2 × 12″. Versprochen wird nicht nur eine Fülle an technischen Neuentwicklungen, sondern auch deren besonders gute Integration miteinander. Unser Test zeigt, wie gut die Komponenten harmonieren, und welches Performance vom A12 zu erwarten ist.

25 Jahre Münchner Flughafen

Vor einem Vierteljahrhundert fand in München ein Umzug im X-Large-Format statt: Der Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt bezog in der Nacht auf den 17. Mai 1992 seinen neuen Standort im Erdinger Moos. Innerhalb von 16 Stunden ging alles über die Bühne – eine logistische Meisterleistung. Doch auch die Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des neuen Flughafens haben dem Organisationsteam einiges an Planung, Konzeption, Geduld und Nerven abgerungen.

Michael Fritz

Transportlösungen

Mehr Individualität durch Standardisierung – was auf den ersten Blick widersprüchlich wirkt, ist das Erfolgsgeheimnis des mittlerweile seit 15 Jahren ständig fortentwickelten Transportsystems Cargo Cart.

Leonard Billeke
Raumauslastung durch Cargo Cart

 

ISDV informiert: Antrag bei Entsendung ins Ausland

Regelmäßige Auslandseinsätze gehören bei Freelancern oder Angestellten zum Alltag. Wie sehen dabei Versicherungsverhältnisse und Versicherungsschutz aus?

 

Transportversicherung: Logistik richtig versichern

Neben den Versicherungsfragen zu Haftpflicht oder Elektronik gibt es noch eine weitere Sparte: Die Ausfallversicherung, auch Contingency Versicherung genannt

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: