ProMediaNews

Mantra Lite Konsole von LSC

Live Veranstaltungstechnik investiert in Robe, Litecraft und LSC

Live Veranstaltungstechnik mit Sitz in Gebesee bei Erfurt ist ein Fullservice-Dienstleister für Licht-, Ton-, Video- und Bühnentechnik. Das vorrangig in Thüringen tätige Unternehmen realisiert seit 20 Jahren Konzertproduktionen und Corporate Events und investierte erst kürzlich in eine Mantra Lite Konsole inklusive Mantra Wing von LSC. 

Das Team von Live Veranstaltungstechnik freut sich über das neue Material

Live Veranstaltungstechnik
Das Team von Live Veranstaltungstechnik freut sich über das neue Material.

Kürzlich investierte Live Veranstaltungstechnik in eine Mantra Lite Konsole inklusive Mantra Wing des australischen Herstellers LSC Lighting Systems. Mantra Lite ist ein kompaktes Lichtmischpult, mit dem sich bis zu 24 individuelle Geräte steuern lassen. Das Mantra Wing erlaubt die Steuerung von bis zu zwölf zusätzlichen Movinglights, LED-Scheinwerfern oder Dimmerkanälen. „Die Mantra Lite bietet eine sehr intuitive Bedienung und eignet sich daher auch für den Einsatz bei kleineren Produktionen“, erläutert Florian Stipek, Disponent und Ausbilder bei Live VT.

Daneben investierte das Unternehmen in 24 Litecraft Out LED AT10 sowie acht Robe Spiider und acht Robe Robin DL4X Spot. Den Invest in weitere Robe-Geräte begründet Live VT mit der Kompatibilität zu den bereits bestehenden ROBE Geräten in Thüringen sowie mit der hohen Akzeptanz aller Robe Lampen auf dem Markt. „Der Spiider überzeugt vor allem in der Kombination eines soliden Washlights mit der starken Effekt-Engine“, so Stipek. In den Out LED AT10 sei als Ergänzung zum Bestand an Vorgängergeräten investiert worden. Außerdem habe bei allen Lampen die gute Verarbeitung sowie gutes Handling dank des passenden Zubehörs das Unternehmen überzeugt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: