Veranstaltungstechnik

Die Veranstaltungstechnik befasst sich mit der technischen Planung und Durchführung von Veranstaltungen – Shows, Konzerte, Theater, Events, ect. Die Veranstaltungstechnik umfasst u.a. die Gewerke Lichttechnik, Tontechnik, Video- und Projektionstechnik, Pyrotechnik, Dekoration, Sicherheitstechnik sowie Stromversorgung. In unserer Branche ist mit Veranstaltungstechnik die professionelle Veranstaltungstechnik gemeint. In der Veranstaltungstechnik gibt es zahlreiche Hersteller und Vertriebe, die entsprechende Geräte, Tools und Systeme in o.a. Gewerken entwickeln und vertreiben. Einen großen Anteil an der Veranstaltungstechnik haben Rental- bzw. Verleihfirmen, die die entsprechenden Geräte, Tools und Systeme für die Durchführung von professionelle Veranstaltungen zur Verfügung stellen bzw. verleihen. Für die Durchführungen von professionellen Veranstaltungen sind Veranstaltungstechniker zuständig. Das sind u.a. Produktionsleiter, Licht-Techniker bzw. Licht-Designer, Tontechniker bzw. Sound-Designer, Video- und Projektionstechniker, Messtechniker, Systemtechniker, Pyrotechniker, Rigger.

Im Bereich der Ausbildung gibt es den Ausbildungsgang Fachkraft für Veranstaltungstechnik – der darauf aufbauende Weiterbildungsweg ist dann der Meister für Veranstaltungstechnik, der in verschiedenen Fachrichtungen abzulegen ist.

mehr

Anzeige