PRODUCTION PARTNER 6-2020 | Juli

(K)ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte …

Alarmstufe Rot in einer gesamten Industrie – und auch auf dem Titel unserer Ausgabe 6-2020. So themenlos könnte Production Partner nämlich in der Zukunft aussehen, wenn es keine Veranstaltungswirtschaft mehr gibt!

Titel Production Partner 6-2020 red

Aber erst einmal: Respekt meine Damen und Herren! Die Night of Light war mächtig … über 9.000 (!) Gebäude wurden von Marktteilnehmern aus dem Theater, der Gastronomie, der Location, der Agentur, der Production Company, dem Dry Hire, der Spezialdienstleistung, dem Merchandising, dem Catering und noch so viel mehr beleuchtet. Eine gesamte Industrie rückte in einer Nacht zusammen – ein historischer Moment. Nie zuvor gab es so viel Einigkeit. Während wir oft die Unterschiede in unserer heterogenen Gruppe suchen, hatten wir an einem Abend ein gemeinsames Ziel: soviel medialen Druck zu erzeugen, dass wir außerhalb unserer Blase wahrgenommen werden. Und die Ergebnisse zeigen: es hat funktioniert – sogar die Tagesthemen berichteten über die Aktion.

Wir sollten dringend mehr nach gemeinsamen Zielen suchen, statt immer wieder festzustellen, dass die Gewerke oder Arbeitsstrukturen unterschiedlich sind. Denn es geht uns allen mehr oder weniger gleich schlecht in Krisen oder gleich gut im Erfolg. Und wir sind noch lange nicht da, wo wir kurz- und langfristig sein müssen – im Rampenlicht. Wir brauchen dringend funktionierende Hilfe und gleichzeitig neue Konzepte für die Zukunft – sonst wird unser themenloser Titel zum Standard.

Lasst uns versuchen positiv und konstruktiv zu bleiben – auch wenn es unheimlich schwer fällt – so dass wir so viele Menschen wie möglich in unserer Sache mitnehmen können.


 

>> Hier gibt es die neue Ausgabe PRODUCTION PARTNER 6/2020 <<