Advertorial
Luftreinigung von Veranstaltungsräumen

Luftreinigungssysteme von Sauberlicht

Die UV-C- und HEPA-Geräte zur Luftreinigung der Marke Sauberlicht sind für Kulturstätten und Event-Locations geeignet.

(Bild: VisionTwo)

Laut RKI ist der Hauptübertragungsweg für SARSCoV-2 die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen, Singen und Niesen entstehen. Je nach Partikelgröße wird zwischen den größeren Tröpfchen und kleineren Aerosolen unterschieden. Das Besondere der Aerosole: Sie sind derart klein und leicht, dass sie als virusgeladene Partikel stundenlang in der Luft zirkulieren können, wodurch in schlecht zu belüftenden Veranstaltungsräumen die Ansteckungsgefahr steigt.

Sauberlicht Luftreinigungssysteme

UVC-Luftreinigungssysteme – wie die Geräte der Marke Sauberlicht – rücken deshalb in den Fokus von Wissenschaft und Anwendern. Das dreistufige Filterkonzept von Sauberlicht, welches UV-C-, E11-Feinstaub- und Aktivkohlefilter kombiniert, bietet ein Maximum an Sicherheit. Hochwertige UV-C-Röhren aus Quarzglas von Philips und Osram garantieren einen sicheren Betrieb bei langer Lebensdauer des Leuchtmittels. Darüber hinaus umfasst das Sauberlicht-Portfolio einen reinen Schwebstoff-Luftreiniger (HEPA H13) ohne UV-C-Einsatz.

Insbesondere Event-Dienstleistern, deren Kerngeschäft in der Pandemie fast vollständig zum Erliegen gekommen ist, bieten sich derzeit mit der Beratung und Installation von UV-C- und HEPA-Luftreinigern neue Möglichkeiten im Bestands- und Neukundengeschäft gleichermaßen.

Weitere Informationen: www.sauberlicht.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.