Rigging

Als Rigging wird in der Veranstaltungstechnik der Aufbauprozess des Gerüsts für die Aufhängung von Lasten (“Rig”) bezeichnet. Für das Gerüst werden u. a. Traversen (auch “Truss” genannt) verwendet, um daran die benötigte Veranstaltungstechnik (z.B. Scheinwerfer oder Lautsprechersysteme) aufzuhängen.

Starkes Line-up bei der LEaT con X
Der Restart der Eventbranche steht in den Startlöchern: Aber wie können wir diesen für uns positiv gestalten? Diese Fragestellung ist der Kern der ersten LEaT con X am 26. und 27. Oktober im Schuppen 52 (Hamburg). Verpassen Sie nicht das erste große Networking-Event für die Branche!