Sponsored Content

PRO DAYS 2018: Neues Nebel-Qualitätsniveau mit der Smoke Factory „Spock“

Nebel- bereits über 25 Jahren ist Smoke Factory im Nebelmaschinengeschäft tätig und darf am 19. & 20. Februar 2018 bei den Pro Days von pan-pro nicht fehlen. Zahlreiche weitere Hersteller aus der Veranstaltungsbranche versammeln sich an dem Tag unter einem Dach und machen dies zu einem der größten Events der Szene.

Smoke Factory
(Bild: pan-pro)

Smoke Factory baut von Beginn an Verdampfer-Nebelmaschinen für alle Anwendungsbereiche und bieten ein umfassendes und durchdachtes Produktportfolio: Von der kleinen akku-betriebenen „Scotty“ bis zum „Fan Fogger“ mit integrierter Windmaschine; vom flüsterleisen „Tour Hazer“ bis zur energischen „Data II“ ; und vom praktischen und bedienerfreundlichen „Captain D“ bis zum Tour-Profi „Enterprise TC4“ – alle Maschinen basieren natürlich auf wasserbasiertem Fluid.

Mit den 3kW betriebenen Maschinen erreicht Smoke Factory noch einmal ein höheres Niveau. Die neue Nebelmaschine hat den Namen „Spock“ und ist mit einer neuen Art von Düse ausgestattet, die die Ausgabelautstärke um fast 20% reduziert. Durch die Verteilung auf zwei verschieden große Pumpen ist es möglich einen feinen und regelmäßigen Output von 1-100% zu erzeugen. Dies gibt z.B. Theatern eine hohe Flexibilität, indem auch in ruhigeren Szenen Nebeleffekte mit stetigem Nebelfluss und geringeren Lautstärkebereichen eingesetzt werden können.

Während sich das grundlegende Betriebsprinzip nicht verändert hat, ist die Programmierung überarbeitet worden, wodurch es möglich ist die Temperatur besser zu kontrollieren. Der Wärmetauscher wird immer auf perfekter Temperatur gehalten, um die Flüssigkeit verdampfen zu lassen und sorgt so auch dafür, dass sauberer Nebel ohne verbrannte Partikel entsteht.

Durch die digitale Technik und dem Ethernet Input (benutzt für ArtNet und sCAN) ist es dem Kunden möglich, die neu entwickelte Software selbst zu aktualisieren. Mit dem RDM-Feature kann man unter anderem den Status der Maschine lesen und herausfinden, ob es einen Ausfall gibt, DMX Patching durchführen und zwischen den vier vorgegebenen Pumpencharakteristiken wählen. Die Maschinen verfügen außerdem über einen Betriebsstundenzähler, der die gesamte Aufwärmzeit und die Laufzeit der Maschine anzeigt.

pro days 2018
(Bild: pan-pro)

Die neue „Spock“ wird auf den Pro Days zu begutachten sein! Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich einnebeln.

 

pan-pro PRO DAYS 2018

Wann?
Februar 2018 von 14 – 20 Uhr
20. Februar 2018 von 10 – 18 Uhr

Wo?
pan-pro GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 4
49393 Lohne

Das könnte Sie auch interessieren: