Sponsored Content

SkyPanel Firmware 4: Neue, leistungsstarke Steuerungsfunktionen für die SkyPanel

Jedes SkyPanel Firmware-Update erweitert die Vielseitigkeit und Steuerungsfunktionalität der SkyPanel, um die enorme Leistungsfähigkeit der LED-Flächenleuchten noch besser für Beleuchter, Lichtdesigner oder Programmierer nutzbar zu machen. Mit der SkyPanel Firmware 4 erreichen diese Möglichkeiten eine neue Stufe. Mit zehn neuen Funktionen erweitert die SkyPanel Firmware 4 die Möglichkeiten der SkyPanel wie nie zuvor und bietet Anwendern nochmals verbesserte Steuerungsoptionen.

Sky Panel FW 4 (Bild: arda savaşcıoğulları)

Zehn brandneue Funktionen für die erweiterte Steuerung, darunter:

  • Mit Extended Color Control schnell und intuitiv die perfekte Farbe einstellen
  • Light Engine DMX Control ermöglicht die Ansteuerung der einzelnen SkyPanel-Segmente
  • Vier zusätzliche vorprogrammierte Lichteffekte
  • Farbwahl über die x- und y-Koordinaten via Onboard-Bedienfeld
  • Stage-Modus für gleichmäßiges Dimmen auf null Prozent in Live-Anwendungen

 

Extended Color Control

Die optimale Farbeinstellung zu finden, kann manchmal eine schwierige Aufgabe sein. Mit der Extended Color Control-Funktion der neuen SkyPanel Firmware 4 gestaltet sich dieser Prozess denkbar einfach und intuitiv. Wählen Sie einfach eine Ausgangsfarbe etwa über einen digitalen Farbfilter, einen HSI-Farbwert oder eine Farbtemperatur und verwenden Sie die acht neuen Farbeinstellungen, um die Farbe nach Ihren Vorstellungen anzupassen. Die neuen Farbparameter beinhalten wärmer/kälter, mehr Sättigung/ weniger Sättigung, +/- Rot, +/- Grün, +/- Blau, +/- Cyan, +/- Magenta, +/- Gelb. Alle Parameter sind über das integrierte Bedienfeld der SkyPanel, die SkyPanel Fernbedienung oder via DMX verfügbar.

SkyPanel FW 4 – Extended Color Control (Bild: ARRI Lighting)

Light Engine DMX Control

Jedes SkyPanel basiert auf einer oder mehreren Light-Engines. Während das S60 über zwei Light-Engines verfügt, arbeitet das S360 mit insgesamt zwölf Engines. Mit der SkyPanel Firmware 4 können Anwender die einzelnen Light-Engines individuell über neu hinzugefügte DMX-Modi ansteuern. Dabei fungiert jede Light-Engine als eigenständiges Mini-SkyPanel inklusive Parametern, wie CCT & RGBW, HSI oder x/y-Koordinaten. Die präzise Steuerung ermöglicht komplett neue Programmierungsoptionen. 

SkyPanel FW 4 – Light Engine DMX Control (Bild: ARRI Lighting)

Zusätzliche Lichteffekte

Mit der SkyPanel Firmware 4 erweitert ARRI die Palette an herausragenden Lichteffekten für das SkyPanel. Mit den neuen Effekten „Explosion“, „Welding“, „Process“ und „Fluorescent Flicker“ erhöht sich die Anzahl an vorprogrammierten Lichteffekten auf insgesamt 17. „Explosion“ ist der ideale Effekt für Mündungsblitze und Explosionseffekte. „Welding“ imitiert den Funkenschlag einer extrem hellen Schweißquelle. Mit „Process“ lässt sich der Effekt einer Straßenbeleuchtung nachahmen, die über ein vorbeifahrendes Auto gleitet – dieser Effekt funktioniert besonders gut mit dem S120. Der „Fluorescent Flicker“-Effekt rekonstruiert das Verhalten einer defekten Leuchtstofflampe. Zudem wurde der beliebte Cop-Car-Effekt um fünf neue Farbkombinationen erweitert.

SkyPanel FW 4
SkyPanel FW 4 – Zusätzliche Lichteffekte (Bild: ARRI Lighting)

Onboard-Steuerung der x/y-Koordinaten

Um einen mittels Spektrometer gemessenen Farbort exakt nachbilden zu können, hat sich die Verwendung von x/y-Koordinaten etabiliert. Mit der SkyPanel Firmware 4 können Sie diesen besonderen Farbmodus sowohl über DMX steuern als auch über das Onboard-Bedienfeld des SkyPanel anpassen. Nie war es einfacher, den gewünschten Farbpunkt abzugleichen und in einem Preset zu speichern, um später darauf zugreifen zu können.

 Stage-Modus

Live-Entertainment und Theateraufführungen erfordern ein komplett stufenloses Dimmen auf Null, um das Live-Publikum mit natürlichen Lichtübergängen zu überzeugen. Der neue Stage-Modus der SkyPanel Firmware 4 wurde speziell für diese Anforderungen entwickelt und eröffnet neue Möglichkeiten für den Einsatz der SkyPanel im Live-Bereich. Durch die Aktivierung des Stage-Modus’ kann das SkyPanel stufenlos bis auf null Prozent gedimmt werden, ohne dass Farbsprünge oder ein erkennbarer Helligkeitsabfall auftreten.

 

Hier gibt es weitere Informationen und den kostenlosen Download.

Das könnte Sie auch interessieren: