Bühnentechnik im Thalia Theater Hamburg

Bühnentechnik Hamburg

Das Thalia Theater an der Hamburger Alster ist für die sich ständig erweiternden Ansprüche an die Tonabteilung ein gutes Beispiel. In einem mehrjährigen Prozess ging man den neuen Herausforderungen nach und integrierte in den Spielbetrieb eine neue Tonzentrale rund um eine Studer Vista 9.

Bühnentechnik in Hamburg

Das Thalia Theater ist eines von drei Hamburger Staatstheatern, in dem pro Spielzeit ein täglich wechselndes Repertoire von circa 20 Stücken aufgeführt wird. In dem 1960 an der Alster erbauten Gebäude finden um die 1.000 Zuschauer Platz. Pro Spielzeit wird ungefähr die Hälfte der Stücke gegen neue ersetzt. Im Rahmen eines Umbaus sollte auch die gesamte Tonregie im Thalia Theater saniert werden: 2002 hatte man bereits das Mischpult auf die Empore verlagert, 2012 kam mit dem neuen Intendanten aber auch das Thema „Video“ ins Haus, sodass diese Technik jetzt auch ihren Platz benötigt. Es gab damit die Herausforderung, vier Dinge zu realisieren: Altlasten sollten raus, es sollte für die Videotechnik Platz geschaffen werden, eine Erneuerung des Pultplatzes und schließlich eine klare Struktur der Signalwege, mit einem großen Augenmerk auf die Revisionsplanung.

Die Sanierung der Bühnentechnik im Thalia Theater Hamburg

Auslöser des Umbaus war ein turnusmäßiger Austausch zentraler Technik nach zehn Jahren und der Wunsch, die gestiegenen künstlerischen Anforderungen besser bedienen zu können. Gesucht wurde also ein Ersatz für das 2002 gekaufte und nun etwas ins Alter gekommene Yamaha PM1D und ein neues Konzept für die Infrastruktur. Dabei stellte man einige Anforderungen an das neue Pult und die Installation: Zum einen sollte es einfacher zu bedienen sein, aber auch die bisherige Kabelführung sollte klar definiert und für jeden nachvollziehbar einfacher nutzbar werden. Bisher gab es sehr viele Abhängigkeiten: Wenn früher ein Signal auf einen Versatz gesteckt war, kam dieses auf einem Patchfeld an, das je nach Kabel drei Funktionen pro Buchse hatte – was am Ende nicht für jeden Techniker überschaubar war.

In dem 12-seitigen Download erfahren Sie alles über die Sanierung der Bühnentechnik in dem Hamburger Thalia Theater!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: