LED Lampen

LED Lampen – so umgangssprachlich werden alle Scheinwerfer bzw. Leuchten in der Veranstaltungstechnik genannt, deren Leuchtmittel eine LED ist. Die LED hat sich erst seit einigen Jahren als fester Bestandteil der Beleuchtungsindustrie positioniert. Die Effektivität von Leistungsaufnahme zu Leistungsoutput hat sich vor allem in den letzten beiden Jahren enorm weiterentwickelt. Auch die Hersteller haben ihre Erfahrungen mit dem Einsatz von LEDs gemacht und sind immer besser in der Lage die Kühlung des Arrays und die hochwertige Bündelung des Lichtfalls zu gewährleisten.

 

Die Vorteile der LED liegen auf der Hand: geringer Energiebedarf, hohe Lichtoutput, lange Lebenszyklen und kleine Bauweise. Diese Kernpunkte haben dazu geführt, dass die LED nicht nur in der professionellen Veranstaltungstechnik, sondern auch in der Automobilindustrie oder in der Gebäudetechnik nicht mehr wegzudenken ist. Zu den größten Herstellern gehören u.a. Nichia (Japan), Samsung (Korea), Osram (Deutschland), LG (Korea), Seoul Semiconductors (Korea), Cree (USA) oder auch Philips Lumileds (Niederlande)

mehr

Anzeige