Elation stellt neue Produkte vor und ist einer der Hauptzulieferer beim kommenden ESC

ESC und neue Produkte von Elation

Seit kurzem wird Elation offiziell von LMP aus Ibbenbüren in Deutschland vertrieben. Von Seiten Elation als auch LMP ein logischer Schritt, da Elation für den deutschen Markt einen starken Partner suchte und LMP nach der Trennung von Robe ebenfalls einen neuen Lieferanten für Moving Lights.

prolight + sound 2017 (Bild: Marcel Courth)

 

Anzeige

Eine weitere Nachricht sorgte dann aber eine Überraschung. Elation wird einer der Hauptlieferanten für den kommenden Eurovision Song Contest sein. Nicht ohne Stolz zeigt sich das neue ESC-Logo mit der ukrainischen Flagge am Stand in Halle 4.0. Für den aufstrebenden Hersteller ein sehr großer Schritt.

(Bild: Marcel Courth)

Neben den soften Neuheiten gibt es selbstverständlich wieder reichlich Neuheiten an Hardware. Ganz vorne voran schreitet der Proteus, den es als reines Beamlight und als Hybrid-Wash-Spot-Version. Das besondere am Proteus ist die Outdoor-Fähigkeit  mit einer IP65 Zertifizierung und einer CMY-Mischung beim Beamlight. Ausgestattet ist der Preteus Beam mit einer 280W Entladungslampe und besitzt einen Abstrahlwinkel von 2,5°.

(Bild: Marcel Courth)

Ebenfalls neu im Programm sind der Artiste DaVinci und der Satura Profile mit Blendenschieber auf LED-Basis. Der Artiste DaVinci ist wie der Name vermuten lässt für den Theater- bzw. Broadcast-Bereich konzipiert. Erwähnenswert hier im Besonderen der Umstand, dass das Moving Light auf LED-Basis beruht. Die Feature-Liste umfasst eine stufenlose Farbkorrektur von 2.700 – 8.000K, ein CMY-Farbmischsystem, ein großer Zoom-Bereich von 6° – 48° und fünf verschiedene Dimmerkurven.

(Bild: Marcel Courth)

Und zu guter Letzt reiht sich der Paladin Hybrid ein in die Reihe der Mehrweg-Geräte am Markt. Als Wash und Strobe mit 24 x 40 Watt und einem Zoombereich von 9° – 25° bietet das Gerät zudem ebenfalls IP65 Zertifizierung für den Einsatz im Freien.

 

Seien Sie live bei Facebook dabei oder schauen Sie vorbei in Halle 4.B25!  

Facebook Live Videostudio auf der Prolight + Sound 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: