Prolight + Sound 2015: Highlite Infinity, Performer, Helix & Co.

Highlite stellt eine Vielzahl an Neuheiten vor

Der niederländische Vertrieb für Scheinwerfer und Effekte stelle eine große Vielzahl an neuen Produkten und Serien vor.

Der Eventmove 4/4 kann mit seinem motorisierten Tilt auch Bewegung in der Fassadenbeleuchtung zaubern, die über eine RGBW Mischung hinausgeht. Mit dem eingebauten LiIon Akku und W-DMX kann es ohne Verkabelung den Veranstaltungsort verzaubern.

Anzeige

 

Eventmove
Herbert Bernstädt
Eventmove

Highlite Infinity iM-2515

Der Highlite Infinity iM-2515 ist als 5 x 5 Matrix und RGBW fähig Content wiederzugeben und rotiert Pan und Tilt unendlich. Die 4,5° Beams der LED-Zellen sorgen für den nötigen Output.

Highlite Infinity ipW-150 LED Sunpanel

Mit dem Sunpanel lassen sich halbtransparente LED-Mini-Beam-Flächen je nach Designwunsch kreieren. Das Einsetzen bzw. herausnehmen einzelner 5 x 5er Blöcke aus dem Trägerframe ist ohne Werkzeug blitzschnell erledigt. Das Infinity ipW-150 LED Sunpanel ist mit seinen 2400K warmweißen LEDs eine ideale Grundlage für ein Content-fähiges, kreatives Setdesign. Über die hervorragende Connectivity, wie z. B. der eingebaute Switch oder die integrierten Lichteffekte lassen sich von komplex bis simpel alle Anwendungsbereiche abdecken.

 

Highlite Helix 1800 COB

Einen PAR ähnlichen Fluter mit RGB Cip-on-Board (COB) ist der Helix 1800 COB, der ordentlich Licht bei 90° Abstrahlwinkel in den Raum verteilt.

 

Showtec Helix
Herbert Bernstädt
Showtec Helix

Highlite Performer Profile Mini

Produktbestrahlung und Museen sind die ausgesprochenen Spezialitäten für den Performer Profile Mini, wenn man mit kleinen Lichteinheiten präzise das Licht abschieben möchte. Die 10W-LED leuchtet mit 3200K einem Halogenleuchtmittel zum Verwechseln ähnlich.

 

Herbert Bernstädt

Highlite Performer Serie

Mit der Performer-Serie deckt Highlite nun auch die Weißlichtanforderungen mit LED-Leuchtmittel ab. So kann der Performer 3000 mit 600Hz PWM Flimmern von Aufzeichnungen entgegnen treten und sich mit einem 15° bis 60° Zoom an die jeweilige Anforderungen anpassen.

 

Showtec Performer
Herbert Bernstädt
Showtec Performer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: