Rock’n’Roll-Fotograf Neal Preston

Neal Preston-Ausstellung auf der Prolight + Sound 2015

Während der Prolight + Sound 2015 findet in Halle 4.1 eine Ausstellung des bekannten Rock’n’Roll-Fotografen Neal Preston statt. Er gilt als einer der besten Fotografen in der Dokumentation des Rock’n’Roll.

Preston war selbst zur Eröffnung anwesend, um neben seinen Motiven, die um die Welt gegangen sind, auch bislang unveröffentlichtes Material zu zeigen und die teils unglaublichen Geschichten dahinter zu erzählen. Seine Karriere umfasst mehr als 40 Jahre und seine Werke vermitteln das Lebens und manchmal auch Leidensgefühl auf und abseits der Bühne. Von Bruce Springsteen bis Led Zeppelin, von Mick Jagger bis Queen – er hat sie alle vor der Kamera gehabt.

In einer aufwendigen Inszenierung und entsprechender Atmosphäre sind 70 großformatige Werke, ausgeführt als Fine Art Prints in Museumsqualität, ausgestellt.

Ralph Wezorke eröffnet die Neal Preston-Ausstellung
Ralph Wezorke eröffnet die Neal Preston-Ausstellung

Am Dienstag vor der Messe fand die Eröffnungsvernissage statt. Unterstützung findet die Ausstellung unter anderem vom deutschen Vertrieb Lightpower, Amptown Cases, ETC, Nexo und Neumann & Müller.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: