Production Partner 1/2022

Neu … bämm! Frühjahrsausgabe 1/22

Es klingelt, Berliner Telefonnummer. Kollege Alex ist es nicht, und der Zeitpunkt spricht auch nicht für redaktionelle Sensationen … es meldet sich die Firma Neumann. Also die Firma Neumann! Sie hätten da eine Neuheit, ob wir mal darüber sprechen wollen.

Production Partner

Anzeige

Mir fällt zumindest virtuell die Kinnlade runter: Mitten in dem ganzen Krisentrubel denkt sich ein Traditionshersteller ein neues Mikrofon aus? Wir bleiben über Wochen in Kontakt, Produktentwicklung und R&D berichten vom Weg, ein neues Mikrofon zu schaffen. Für Live-Anwendungen, superkompakt, akustisch hochwertig und dennoch Wireless- und Bühnenstress-tauglich. Die ersten Skizzen lagen vor fünf, sechs Jahren auf dem Berliner Tisch. Seitdem wurde geforscht, gebaut, verworfen und wieder neu begonnen, bis ein Konzept stand, das nicht nur dem Anspruch der Anwender entspricht. Sondern das sich auch in hoher Serienkonstanz fertigen lässt und ganz zu recht das Neumann-Logo auf dem edlen Kapselfinish trägt. Was für ein schönes Zeichen im umgebenden Wintergrau. Das Neumann-Team berichtet in unserer Ausgabe Production Partner 1/2022 ab Seite 44 begeistert von seinem Weg.

Die Neumann-Kapsel verträgt zwar auch mal eine Dusche, für andere Produkte ist der unwirtliche Außeneinsatz aber sogar Alltag. Auch bei einem Moving-Light müssen dafür nicht nur die Schrauben mal etwas fester angezogen werden. Ab Seite 36 nimmt uns das R&D von Elation mit auf den Weg, wie ein Produkt für IP65 fit trainiert wird. Und noch ein hoffnungsvolles Signal: der Prodigy MP ab Seite 62 zeigt, auf welche Audio-Innovationsstärken wir in 2022 vertrauen können. Auch die neue Fixture Library verspricht erweitere Perspektiven (S. 34).

Solche Leistungen sind nur im Team denkbar, auch für uns selbst. Ich muss eine Weile rechnen, alle Branchenpartner aufzuzählen, die sich für unsere Ausgabe 1/2022 in die Kurve legten. Eine Einladung sprechen aus zudem die Moonova (ticket sichern!) unserer eigenen Crew rund um alle Themen des digitalen Marketings und (Seite 60) das LEaT-Academy-Team mit unseren nächsten Beschallungsseminaren. Wir freuen uns auf euch.

Neumann-Geschäftsführer Ralf Oehl hatte wirklich recht, als er zu meiner Frage, wie selbstverständlich so eine aufwändige Mic-Neuentwicklung für Neumann sei, feststellte: Viele Dinge werden auch erst durch ein begeistertes, engagiertes Branchen- und Marktumfeld ermöglicht. Danke allen dafür!

Detlef Hoepfner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.