Prolight + Sound 2018

Neues von HOF Alutec auf der Prolight + Sound 2018

Dennis Klostermann und Niklas Prüm von HOF Alutec haben auf der Prolight + Sound bei uns im Live-Videostudio vorbei geschaut und hatten einige ganz besondere Neuheiten im Gepäck … 

Dennis Klostermann und Marco Plüm von HOF Autec im Production Partner Live-Videostudio auf der Prolight + Sound 2018.
Dennis Klostermann und Niklas Prüm von HOF Autec im Production Partner Live-Videostudio auf der Prolight + Sound 2018. (Bild: Youtube Screenshot)

Fünf Neuheiten präsentiert HOF Alutec auf der Prolight + Sound 2018: Eine davon ist die neue dimmbare DALI Schnittstelle. Um den Kundenbedürfnissen noch besser entgegenzukommen, hat XOOP Lighting einige Anpassungen vorgenommen. So können die LED-Strahler nun beispielsweise in Größenordnungen von 50 bis zu 200 Watt strahlen. Die sogenannte F-Linie ist damit flexibel einsetzbar und findet sich häufig bei Theaterprojekten, in Studios und bei Architekturlösungen.

Anzeige

Welche Neuheiten HOF Alutec noch auf der Prolight + Sound vorstellt, erfahren Sie hier im Video:

Stockphoto Online-Broadcast
Prolight + Sound BIZLounge am 13. April: Neues digitales Austauschformat für die Branche
Im Schulterschluss mit der Industrie lädt die Prolight + Sound zur ersten BIZLounge ein. Das kostenfreie Event richtet sich an alle Professionals der Branche und bietet die Möglichkeit, sich im Live Stream mit Experten auszutauschen und bei Impulsreferaten und Diskussionsrunden mit den aktuell brennenden Fragestellungen der Industrie auseinanderzusetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.