Prolight and Sound 2015

Polaris von Salzbrenner Stagetec erreicht Evolution

Polaris wurde von Anfang an als modulares Mischsystem ohne jegliche Beschränkungen entwickelt.  Bei der jetzt auf der Prolight + Sound 2015 vorgestellten Version Evolution legte man nochmals kräftig Hand an und so kann das Bedien-Interface jetzt auch optisch gefallen.

Die Grundidee hinter Polaris ist die Engine z. B. in einen Technikraum zu installieren und je nach Bedarf entsprechend Bedienelemente zu integrieren. Die verschiedenen Bedien-Interfaces arbeiten dabei vollkommen unabhängig oder auch im Verbund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: