Prolight + Sound 2017: MA Lighting zeigt keine grandMA3…

… dafür aber eine Vorschau auf die demnächst veröffentlichte Software-Version 3.3 für die grandMA2-Konsolen sowie das Release 1.3 für die kleineren Dot2-Pulte. Hervorzuheben im Bereich der grandMA2 ist hier vor allem der komplett überarbeitete Partial Show Read sowie eine neu hinzugekommene Möglichkeit eines Pan/Tilt-Offsets im Setup.

Mit einer Fotowand unter dem Titel “The huMAn Touch” liefert der unterfränkische Hersteller ein klares Bekenntnis zu seinen Kunden… auf der anderen Seite des Lightpower-Village zeigt eine kleine Ausstellung des Fotografen Neal Preston eine Sammlung von Portraits der Musikgeschichte und bildet damit – gewollt oder ungewollt – den perfekten Rahmen, an dessen Anfang und Ende der Mensch als kreatives Zentrum, die Maschine dazwischen nur als Mittel zum Zweck steht!

(Bild: Stefan Junker)
(Bild: Stefan Junker)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: