Rober Juliat im Lightpower Village

Robert Juliat stellt 4 neue Scheinwerfer auf der Prolight + Sound vor

Merlin heißt der neue 2500W Entladungslampen-Verfolger der bis zu 120 Meter den Künstler hervorhebt. Der Merlin kann über W-DMX gesteuert werden, reduziert die Leistung am Leuchtmittel, wenn die Iris zu einen vollständigen Black Out verengt und besticht mit praktischen Details wie USB-Spannungsversorgung, für z. B. eine Partitur-Beleuchtung.

Robert Juliat Merlin
Herbert Bernstädt
Robert Juliat Merlin

Der Verfolger Roxie ist dagegen ein Nachfolger des bewährten Cricket der mit seiner Abbildungsqualität brillierte, jedoch jetzt mit 300W LED-Engine.

Anzeige

Ebenso wird die 300W LED-Engine auch in den Linsenscheinwerfer ZEP Fresnel 360LF verwendet.

Robert Juliat Zep
Herbert Bernstädt
Robert Juliat Zep

Beeindruckend ist die homogene Ausleuchtung einer Fläche mit den asymmetrischen LED-Flutern, die auf den Namen Dalis hören. Mit seinen RGB-WW-KW-Amber-Cyan und Royal Blue ist nicht nur eine hohe Bandbreitenauslastung vorhanden, es sind hier auch ein Farbverlauf innerhalb der asymmetrischen Rampe möglich.

Rober Juliat Prolight + Sound
Herbert Bernstädt
Rober Juliat Prolight + Sound

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: