Rober Juliat im Lightpower Village

Robert Juliat stellt 4 neue Scheinwerfer auf der Prolight + Sound vor

Merlin heißt der neue 2500W Entladungslampen-Verfolger der bis zu 120 Meter den Künstler hervorhebt. Der Merlin kann über W-DMX gesteuert werden, reduziert die Leistung am Leuchtmittel, wenn die Iris zu einen vollständigen Black Out verengt und besticht mit praktischen Details wie USB-Spannungsversorgung, für z. B. eine Partitur-Beleuchtung.

Robert Juliat Merlin
Herbert Bernstädt
Robert Juliat Merlin

Der Verfolger Roxie ist dagegen ein Nachfolger des bewährten Cricket der mit seiner Abbildungsqualität brillierte, jedoch jetzt mit 300W LED-Engine.

Anzeige

Ebenso wird die 300W LED-Engine auch in den Linsenscheinwerfer ZEP Fresnel 360LF verwendet.

Robert Juliat Zep
Herbert Bernstädt
Robert Juliat Zep

Beeindruckend ist die homogene Ausleuchtung einer Fläche mit den asymmetrischen LED-Flutern, die auf den Namen Dalis hören. Mit seinen RGB-WW-KW-Amber-Cyan und Royal Blue ist nicht nur eine hohe Bandbreitenauslastung vorhanden, es sind hier auch ein Farbverlauf innerhalb der asymmetrischen Rampe möglich.

Stockphoto Online-Broadcast
Prolight + Sound BIZLounge am 13. April: Neues digitales Austauschformat für die Branche
Im Schulterschluss mit der Industrie lädt die Prolight + Sound zur ersten BIZLounge ein. Das kostenfreie Event richtet sich an alle Professionals der Branche und bietet die Möglichkeit, sich im Live Stream mit Experten auszutauschen und bei Impulsreferaten und Diskussionsrunden mit den aktuell brennenden Fragestellungen der Industrie auseinanderzusetzen.
Rober Juliat Prolight + Sound
Herbert Bernstädt
Rober Juliat Prolight + Sound

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.