Sponsored Content

pan-music Open Days 2017: Bis an die Grenzen des technisch Machbaren

Kling & Freitag VIDA

Das neue Linearray mit Beam Steering von Kling & Freitag – VIDA

Seit über 25 Jahren steht Kling & Freitag für innovative Sound Systeme „Made in Germany“. Am Stammsitz in Hannover werden die außergewöhnlich hochwertigen Lautsprechersysteme entwickelt und gefertigt, welche immer wieder neue Maßstäbe setzen und weltweit für Begeisterung sorgen. Bei den Open Days von pan-music sind Kling & Freitag seit der ersten Stunde dabei und so darf man sich auch dieses Jahr auf einige spannende Neuheiten freuen.

In den Mittelpunkt der Open-Days wird dieses Jahr das neue Linearray-System mit Beam Steering-Technologie VIDA gestellt. VIDA steht für ‚Versatile Intelligent Digital Array‘. Die Grenzen des technisch Machbaren auszuloten und als bahnbrechende Innovation umzusetzen, waren das Ziel der Entwicklung von VIDA. Insgesamt werden 48 DSP- und Class-D-Endstufenkanäle in koaxialer Anordnung auf drei Lautsprecher-Wege verteilt. Dabei ist jedes VIDA L Modul ist mit sechs 6,5″ Tieftonchassis, zwölf 3,5″ Mitteltontreibern und 32 × 1″ Hochtonkalotten ausgestattet. Die Beam Steering-typischen Artefakte werden in Kombination mit dem speziellen Waveguide-System bis 10 kHz vermieden. Gleichzeitig ist die dynamische Wiedergabe durch die aktive Aufteilung des Frequenzspektrums auf jeweils optimierte Tief-, Mittel- und Hochtonchassis bis zu 60 Hz realisierbar. Damit erfüllt die VIDA L alle Ansprüche an ein Fullrange-System.

Vor Ort zur Verfügung stehen: Thomas Jacobs, Vertrieb Deutschland und David Ludz, Anwendungssupport. Plant die Open Days bei pan-music am 13. und 14. Februar 2017 in euren Kalender ein und informiert euch direkt vor Ort.

Anreise und Datum pan-music Open Days 2017

Open Days 2017
13. Februar 2017 von 14-20 Uhr
14. Februar 2017 von 10-18 Uhr

pan-music Handels GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 4
49393 Lohne

pan music Open Days 2017

Das könnte Sie auch interessieren: