Sponsored Content

Smoke Factory: Neuheiten auf der Prolight + Sound 2018

Die bereits am Markt etablierte Bodennebelmaschine der Smoke Factory, Carpet Crawler, bekommt in diesem Jahr ein neues Fluid spendiert, dass speziell für Bodennebeleffekte entwickelt wurde. Dieses kann auf der diesjährigen Prolight + Sound begutachtet werden. Zusätzlich wird die bereits im letzten Jahr vorgestellte SMOKE FACTORY SPOCK Nebelmaschine in der endgültigen Version präsentiert. 

Smoke Factory Spock
SPOCK Vorderansicht (Bild: Smoke Factory)

Die 3 kW Nebelmaschine ist mit einem Touchdisplay und neben den Standard Eingabequellen wie Analog und DMX auch per Ethernet (ArtNet | sACN) zu bedienen. Durch die neuartige Düse, ist es der Smoke Factory gelungen, die Austrittslautstärke des Nebels um bis zu 25% zu reduzieren.

„Wir lassen niemanden im Nebel stehen“

Bei Smoke Factory stehen angefangen beim Design der Nebelmaschinen bis hin zur eingesetzten Technik die Gesundheit und die Sicherheit von Personal und Publikum im Vordergrund, sowie ein umfassender After Sales Service, weiß Benjamin Stocklöw, Executive Director der Fog, Smoke & Haze Factory GmbH. Deshalb bekommt auch jeder neue Mitarbeiter und Vertriebspartner eine technische Schulung, um bei Problemen mit dem Gerät direkt weiterhelfen zu können, sofern der Fehler per Ferndiagnose auffindbar ist und vom Kunden selbst repariert werden kann.

SPOCK Smoke Factory
SPOCK Rückansicht mit Anschlüssen (Bild: Smoke Factory)

Unter der neuen Whatsapp-Nummer +49 152 14 20 3281 kann ein Servicemitarbeiter jetzt Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr direkt kontaktiert werden. „Da wir versuchen, auf alle Meldungen so schnell wie möglich zu reagieren, werden die Meldungen soweit möglich auch am Wochenende und nach den Geschäftszeiten gecheckt“, sagt Stocklöw.


Smoke Factory auf der Prolight + Sound 2018:

Halle 3.0 | Stand G70


Spock Smoke Factory
Typenschild des Spock (Bild: Smoke Factory)

Weiterführende Informationen:

 

Fog, Smoke & Haze Factory GmbH
Schulze-Delitzsch-Strasse 8a
30938 Burgwedel
Tel.: +49 (0) 511 51 51 02 0
Fax: +49 (0) 511 51 51 02 22

www.smoke-factory.de

 

Pressekontakt
Benjamin Stocklöw
Executive Director
benny@smoke-factory.de

Das könnte Sie auch interessieren: