ProMediaNews

Schutz vor Regen und Staub

160 Elation Proteus Hybrid erhellten die Bühnen beim Parookaville Festival 2018

Am 20. Juli öffnete das Musikfestival Parookaville in Weeze zum vierten Mal seine Pforten für drei Tage Elektronik- und House-Musik mit einigen der größten DJs des Genres wie David Guetta, Zedd, Armin van Buuren und Hardwell. Mit 80.000 Musikliebhabern war das Parookaville erneut ausverkauft und hielt damit den Status als größtes EDM-Festival des Landes. Visuelle Unterstützung leisteten dabei 160 Proteus Hybrid Moving Lights von Elation.

Hauptbühne beim Parookaville Festival 2018 in Weeze
Hauptbühne beim Parookaville Festival 2018 in Weeze (Bild: Lars Böske)

Die Hauptbühne mit ihrer spektakulären Kulisse und Liebe zum Detail gehörte mit über 200 Metern Breite zu den größten Festivalbühnen Europas. Die 160 Proteus Hybrid Moving Heads (marktführende, voll funktionsfähige IP65-Leuchte von Elation), die auf der Bühne verteilt waren, erweiterten das Setup und verstärkten die visuelle Wirkung. General Technical Service Provider vor Ort war POOLgroup und deren Lichtdesigner Robert Sommer vertraute für den Outdoor-Einsatz auf die wetterfesten Moving Heads aus dem Hause Elation. “Bühnen- und Bühnenbau spielen beim Parookaville Festival eine sehr, sehr wichtige Rolle”, kommentierte er. “Alles ist sehr detailliert und liebevoll gestaltet. Luftkuppeln oder andere Wetterschutzvorrichtungen passen einfach nicht ins Bild. In dieser Hinsicht war der wetterfeste Proteus Hybrid von unschätzbarem Wert. Abgesehen davon überzeugen sie mit ihrer Leistung absolut. Sie sind schnell, hell und gut ausgestattet. Und bei einem Open-Air-Festival ist es schön, sich bei Regen nicht um Lampen kümmern zu müssen.”

Anzeige

Der befürchtete Regen blieb in diesem ungewöhnlich trockenen Sommer in Deutschland jedoch aus. Mit ihrem IP65-Schutz für verschiedene Umgebungen hatten die Proteus Hybrid-Leuchten jedoch auch keine Probleme, mit der außergewöhnlichen Staubmenge umzugehen, die während des dreitägigen Festivals aufkam. “Eine Reihe von Leuchten wird als wasserdicht eingestuft, aber IP65 schützt auch vor Staub, was nicht nur für mehr Zuverlässigkeit und Leistung sorgt, sondern auch Folgekosten spart”, betont Sommer. Zusätzlich zu der großen Anzahl an Proteus-Hybriden, die auf der Hauptbühne des Festivals verwendet wurden, kamen weitere zusätzliche Produkte von Elation auf den anderen Bühnen und Locations des diesjährigen Parookaville zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: