ProMediaNews
LED Promo Tour

Absen startet Europa Tour

Der internationale LED-Hersteller Absen begibt sich auf eine Tour durch Europa, um auf drei großen Branchenveranstaltungen in der Region seine LED-Panels der MicroLED- und Jade Dragon (JD)-Serien vorzustellen.

Absen LED Panel(Bild: Absen)

Anzeige

Die Tour beginnt am 9. September in Frankreich bei „Tech in Lyon“, bevor es am 16. und 17. September nach Lord’s Cricket Ground in London, Großbritannien, zu „Peerless-AV – A New AV Experience“ geht. Die letzte Station der Tour wird „MEDIALOG“ sein, die am 6. und 7. Oktober in Mainz stattfinden wird.

Die MicroLED von Absen wird bei allen drei Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen, wobei Spezialisten vor Ort zeigen, wie die Verschmelzung von intelligenten 5G- und 8K-UHD-Mikrodisplays dazu beitragen kann, die nächste großartige Display-Technologie zu werden.

MicroLED wurde unter Verwendung der proprietären HCCI-Technologie entwickelt und mit invertierter COB-Technologie verpackt, um einen ultraschwarzen Oberflächenbeschichtungseffekt und einen hohen Umgebungslichtkontrast durch eine Verbesserung der Lichteffizienz und Wärmeableitung des Displays zu erzielen.

Mehrere Funktionen, darunter eine überragende Bildqualität, die selbst feinste Details einfängt, ein geringer Stromverbrauch, ein intelligentes Display und ein leichter, dünner Bildschirm, würden weiterhin zur Attraktivität des Produkts beitragen.

Die JD-Serie – die bei Absens Spring Online Product Launch im März veröffentlicht wurde – ist ein leichtes, dünnes, transparentes LED-Display mit hoher Durchdringungsrate, das sich für Schaufenster und die Glasfassadenumgebung eigne.

Die Serie umfasst drei Arten von Produkten, von denen JD3.9 zwei Außendesigns hat: Vollformat und rahmenlos. Die Standardspezifikation der JD-Serie beträgt 1000 mm × 500 mm, aber JD3.9 bietet auch 500 mm × 500 mm und JD10 und JD16 unterstützten auch Sonderanpassungen, um mehr Flexibilität bei der Bildschirmgröße zu erreichen.

Eine dritte Produktlinie – das biegsame Flexible Display der TSC-Serie – wird ebenfalls während der Tour zu sehen sein, aber nur auf der Peerless-AV-Veranstaltung in London.

Emma Liu, MD of Europe bei Absen, sagte: „Es ist großartig, wieder unterwegs zu sein und diese fantastischen Produkte mit unseren europäischen Kollegen zu teilen. Das Team freut sich sehr darauf, wieder zu reisen und die verlorene Zeit mit Neu- und Bestandskunden gleichermaßen wettzumachen.“

Wenn Sie ein Treffen oder eine praktische Vorführung mit Vertretern von Absen bei einer der oben genannten Veranstaltungen vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an Jess Golding unter marketingeurope@absen.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.