ProMediaNews

Adam Hall Group baut internationales Vertriebsteam aus

Die Adam Hall Group baut ihr internationales Vertriebsteam aus. Laut eigenen Angaben ist dies eine Reaktion auf die anhaltend positive Entwicklung und des schnellen Wachstums des Unternehmens.  

Neue Mitarbeiter für das Vertriebsteam der Adam Hall Group: Gabriel Medrano, Markus Jahnel und Marcel Mieger
v.l.n.r.: Gabriel Medrano, Markus Jahnel, Marcel Mieger (Bild: Adam Hall Group)

Markus Jahnel, COO und geschäftsführender Gesellschafter, übernimmt ab sofort die Verantwortung für das weltweite Business Development der Adam Hall Group. „Die langfristige Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Partnerschaften sowie der Ausbau und die persönliche Pflege unserer globalen Netzwerke sind wichtige Prioritäten in den kommenden Jahren. Ich freue mich, zukünftig noch näher am Marktgeschehen zu sein“, sagt der 50-Jährige, der seit mehr als 27 Jahren im Unternehmen tätig ist. Mit der Übernahme dieses strategischen Bereichs durch Jahnel verabschiedet die Adam Hall Group gleichzeitig den Ende September ausscheidenden Bodo Falkenried (68). Zu den Verdiensten von Falkenried gehört vor allen Dingen die Gründung und der Aufbau der Adam Hall Asia Pte Ltd. „Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen Bodo eine schöne Zeit für den neuen Lebensabschnitt. Er war ein wertvoller Mitarbeiter, der vom gesamten Team geschätzt wurde“, erklärt Markus Jahnel.

Anzeige

Marcel Mieger übernimmt zum 1. September die Funktion als Sales Director Europe. Bereits seit 16 Jahren zur „Adam Hall Family“ gehörend, zeigte er sich mitverantwortlich für das erfolgreiche Multi-Channel-Management im Vertrieb und die hohe Kundenzufriedenheit. Der 34-Jährige steuert zukünftig das europäische Vertriebsnetz.

Gabriel Medrano übernimmt als COO das operative Geschäft der neuen Adam Hall North America, Inc., einer im Januar dieses Jahres gegründeten Tochtergesellschaft der Adam Hall Group in New Jersey. Zusammen mit Steven Savvides, President von Adam Hall North America Inc., trägt Medrano die Verantwortung für die Entwicklung des gesamten Geschäfts in North America. Seit mehr als zehn Jahren konnte der 43-Jährige sein fachliches Know-how und seine Führungsqualitäten im Unternehmen unter Beweis stellen, zuletzt als International Sales Manager Southern Europe & South America.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: