Produkt: Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Mit dem ATEM 2 M/E Production Studio 4K bringt Black Magic Design einen Video Switcher mit einem modernen Gerätekonzept auf den Mark
ProMediaNews
HD- und UHD-Recording mit 12G-SDI-Verbindung

AJA kündigt Ki Pro Ultra 12G an

AJA Video Systems hat den Ki Pro Ultra 12 G angekündigt einen neuen Single-Channel 4K/Ultra HD Recorder und Player bzw. 4-Kanal HD Recorder mit 12G-SDI Konnektivität. Der KI Pro Ultra 12G soll mit Single-Channel 4k/UHD das Recording und Playback von bis zu 50/60p von Apple ProRes oder Avid DNxHR unterstützen.

AJA Ki Pro Ultra 12G(Bild: AJA)

Anzeige

Verbindungsoptionen sind u. a. 12G-SDI, HDMI v2.0 und Glasfaser. Alternativ kann der Ki Pro Ultra 12G auch auf 4 Kanälen gleichzeitig in HD-Qualität (1080 50/60p) mit individuellen ProRes Profilen für jeden Kanal aufnehmen.

„Die Nachfrage nach 12G-SDI Lösungen steigt rapide an, da Produktionen gebündelte Workflows mit genügend Bandbreite für hochwertiges HDR, hohe Bildrate und 4K/UltraHD-Signale in einem Kabel wollen“, so Nick Rashby, President von AJA Video Systems.

„Auf der Basis des erprobten Ki Pro Ultra Plus haben wir den Ki Pro Ultra 12G weiterentwickelt, um Recording und Playback mit Videosignalen der höchsten Qualität zu gewährleisten und durch 12G-SDI Verbindungen dieses Recording und Playback sinnvoll zu bündeln – egal ob am Set, bei Live-Veranstaltungen oder in Rundfunkstationen.

AJA Ki Pro Ultra 12G(Bild: AJA)

Eigenschaften

  • 12G-SDI I/O bis zu 4K/Ultra HD 60p im Single Channel Modus
  • 4K/UltraHD/2K/HD Recording zu Apple ProRes oder Avid DNxHD/HR MXF
  • 1-,2-,3- oder 4-Kanal HD-Recording mit bis zu 1080 60p inklusive individuellem ProRed Codec Profil für jeden Channel
  • 4× 3G-SDI 4K/UltraHD 60p im Single Channel Modus oder HD im Multi Channel Mode
  • Optional 12G SFP+ Glasfaser und HD-BNC
  • HDMI 2.0 I/O mit HFR 4:4:4 und HDR Fähigkeiten
  • Unterstützt aktuelle HDR Formate mit HLG und HDR10 Recording sowie Playback
  • Multi-Matrix HD Video-Display für bis zu 4 Kanäle während der Aufnahme über den SDI Monitor Out, HDMI Out sowie auf dem eingebauten Display
  • Ki Protec soll Aufnahmen bei Stromausfall schützen
  • Video Verbindungen: 12G/6G/3G-SDI, HDMI 2.0 und 12G kompatible Glasfaser und HD-BNC SFP+
  • Multi-Channel Audio Support durch integrierten SDI oder HDMI, AES/EBU und Analog
  • Super Out und Front Panel Audio Monitoring mit Media Status und kanalbezogenem Audio Metering
  • Dateitransfer sowie Remote Monitoring, Konfiguration und Kontrolle per Browser durch WebUI
  • Post-Production Anwendungen
  • Höhe: 2 HE, Breite: halbe Rackbreite
  • 2× 12v 4-Pin XLR redundante Power Inputs (Netzteil beiliegend)
  • Speicherung auf AJA Pak SSD
  • 3 Jahre Garantie von AJA

Preis und Verfügbarkeit

Rückseite AJA Ki Pro Ultra 12G(Bild: AJA)

Der AJA Ki Pro Ultra 12G ist über AJA für 3.995 $ erhältlich.

Produkt: Production Partner 08/2019
Production Partner 08/2019
SPECIAL Monitoring: Live-Performances optimieren +++ AUMOVIS – selbstfahrende LED-Wände +++ Astera Titan Tube +++ Nexo Geo M12 +++ Yamaha Ri8-D / Ro8-D +++ 50 Jahre ZZ Top +++ immersive In-Ears +++ Tipps für stressfreie Funkstrecken +++ X32 FW 4.0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren