Produkt: Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Mit dem ATEM 2 M/E Production Studio 4K bringt Black Magic Design einen Video Switcher mit einem modernen Gerätekonzept auf den Mark
ProMediaNews

aufwind Group realisiert alpines 5D-Kino mit Pixera

Die aufwind Group realisierte im Auftrag der Schiregion Hochoetz das 180° 5D Widiversum-Kino mit AV Stumpfls Medienserversoftware Pixera.

Pixera im Widiversum(Bild: Rudi Wyhlidal / Bergbahnen Oetz)

Anzeige

Die deutsche Werbe- und Internetagenturen aufwind Group aus Baden-Württemberg wurde 2018 von der Schiregion Hochoetz Erschließungs‑GmbH & CO KG mit der Gestaltung und kompletten Umsetzung eines 5D-Kinos nahe der Bergstation der Acherkogelbahn in Österreich beauftragt. Unter der Leitung von Lutz Bayer und Sandra König erstellt die aufwind Group Konzepte, die von der Logoentwicklung bis hin zur kompletten Umsetzung eines interaktiven Flugsimulators reichen. aufwind.rides ist besonders auf die Realisierung von Flying Theatres und 5D Fahrgeschäften spezialisiert. Beim Projekt für die Schiregion Hochoetz lag der Fokus auf der Umsetzung eines solchen multimedialen 5D Kinoerlebnisses, das durch eine 180° Grad Projektion die Geschichte des Widiversums erzählt.

Das Kino befindet sich auf 2020 Meter Höhe im Gebäude des Panoramarestaurants Hochoetz, direkt neben der Bergstation der Acherkogelbahn. Die Besucher sitzen in einem Kinosaal auf zehn Sitzplätzen vor einer 180°-Leinwand und erleben digital gesteuerte Flug- und Schwebemomente sowie zusätzliche multisensorische Effekte. Die Simulatorplattform besteht aus einem 360° Drehgelenk, für die Contentausspielung und das Videomapping wurde Pixera mit integrierter Vioso Autokalibrierung, sowie Avio Show Control verwendet.  Für die Projektion auf die 180° Leinwand kamen 4 Optoma short-throw 5000 Lumen Projektoren zum Einsatz.

Pixera im Widiversum
Pixera im Widiversum (Bild: Rudi Wyhlidal / Bergbahnen Oetz)

aufwind Group Geschäftsführer Lutz Bayer erläutert den Einsatz von Pixera: “Wir sind immer auf der Suche nach innovativen und verlässlichen Lösungen für unsere internationalen Installationsprojekte. Mit Produkten von AV Stumpfl haben wir bereits in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht und uns deshalb beim Widiversum Projekt dazu entschieden, die komplette Projektionsausspielung, das Mapping, Warping und die Filmansteuerung per UDP mit Pixera zu realisieren. Vor allem die intuitive Usability und die Vioso Integration hat uns bei diesem neuen Produkt überzeugt. Der Kunde ist mit dem Endergebnis sehr zufrieden und gerade die Gesichter der kleinen Besucher des Widiversum-Kinos lassen keinen Zweifel daran, dass unser Movieshuttle Unterhaltung auf höchstem Niveau bietet.”

WIDIVERSUM Movieshuttle:

Produkt: Production Partner 05/2019
Production Partner 05/2019
WIRELESS-Special: Funksicherheit / 5G und Events / Funktionieren 2,4 GHz? / Frequenzmanagement +++ Seeburg Galeo C +++ Shure ANI4 +++ Dante AVIO +++ Stream Deck +++ Kieler Woche +++ LED-Tek +++ PERSONAL-FRAGEN: Fest angestellt oder selbstständig? +++ Azubi-Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren