ProMediaNews

AV Stumpfl GmbH gründet AV Stumpfl Inc. in den USA

Der österreichische AV-Technologiehersteller AV Stumpfl GmbH hat kurz vor der InfoComm Messe in Las Vegas die Gründung von AV Stumpfl Inc. in den USA bekanntgegeben.

(Bild: AV Stumpfl GmbH)

Anzeige

Die AV Stumpfl Inc. wird von ihrer neuen Geschäftszentrale in Atlanta aus operieren, unterstützt von einem Netzwerk aus Distributionspartnern und Technikspezialisten. Es ist das erste Mal, dass die AV Stumpfl GmbH eine Tochtergesellschaft in den USA mit direkter Verbindung zum österreichischen Mutterhaus gründet.

Zum Geschäftsführer der AV Stumpfl Inc. wurde vor Kurzem der erfahrene AV-Industrieveteran Todd Liedahl ernannt. “Die Gründung von AV Stumpfl Inc. ist ein neues Kapitel in unserer Unternehmensgeschichte. Todd ist die perfekte Wahl für die Rolle des Geschäftsführers in den USA”, erklärt AV Stumpfl CEO Fabian Stumpfl. “Obwohl unsere Produkte im US-Markt bereits bekannt sind, sehen wir noch deutliches Wachstumspotenzial für unsere Leinwand- und Medienserversysteme. Die amerikanische AV- und Unterhaltungsindustrie ist auf Grund ihrer Trendsetterrolle natürlich von sehr großer Wichtigkeit. Mit der AV Stumpfl Inc. werden wir Distributionspartner und Kunden in den USA noch direkter und effektiver unterstützen können.”

Todd Liedahl, AV Stumpfl Inc.
Todd Liedahl übernimmt die Geschäftsführung der AV Stumpfl Inc. (Bild: AV Stumpfl GmbH)

Todd Liedahl bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Rental- und Stagingmarkt in seine neue Rolle als Geschäftsführer der AV Stumpfl Inc. ein. Sein facettenreicher fachlicher Hintergrund in den Bereichen Vertrieb und Management gibt ihm die Grundlage für das Weiterentwickeln sämtlicher Geschäftsaspekte der AV Stumpfl Inc.

“Ich bin begeistert, ein Teil von AV Stumpfl sein zu dürfen, da diese Firma danach strebt, großartige Produkte herzustellen und dies auch erfolgreich umsetzt”, erklärt Liedahl. “Ich freue mich darauf, das Geschäft in Nordamerika weiterzuentwickeln und dem Markt spannende neue Produkte vorzustellen. Die zweite Hälfte 2018 wird für US-Kunden besonders interessant werden, da wir gerade einige Aktivitäten planen, um innovative Leinwand- und Medienserverprodukte zu bewerben.”

Der nächste Pflichttermin für das AV Stumpfl-Team ist die diesjährige InfoComm Show in Las Vegas. Im Rahmen dieser Messe werden Besucher des AV Stumpfl-Standes einen ersten Blick auf eine neue Medienserversoftware und den T-32 Shift Leinwandfuß werfen können.
Der Einsatz dieses Leinwandfußes macht es möglich, dass selbst nur eine einzige Person ganz einfach die Höhe einer mobilen Projektionswand verstellen kann, ohne dass die Leinwand dafür extra auseinandergebaut werden muss.

AV Stumpfl wird auf der InfoComm Messe vom 6. bis 8. Juni ausstellen. Standnummer: #C3810, Las Vegas Convention Center, Nevada, USA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: