ProMediaNews
Datapath Roadshows in Europa

Datapath kündigt europäische Aetria-Roadshows an

Datapath, Entwickler von visuellen Lösungen, wird im März und April vier europäische Roadshows in London, Frankfurt, Paris und Madrid veranstalten.

Aetria Connectivity(Bild: Datapath)

Anzeige

Jede Veranstaltung wird drei Tage lang an ihrem jeweiligen Standort stattfinden und Datapath-Kunden, -Partnern, -Systemintegratoren und -Endbenutzern die Möglichkeit geben, sich umfassend über die neueste Aetria-Lösung des Unternehmens für die Anbindung und Verwaltung von Kontrollräumen zu informieren.

Die regionalen Kundenbetreuer von Datapath werden Sitzungen in der jeweiligen Landessprache abhalten und einen Einblick in die neuesten Aetria-Entwicklungen geben. Die Roadshows bestehen aus einem kompletten Aetria-Setup mit zwei Workstations, einer Videowand und einer Mischung aus Quellen.

Datapath(Bild: Datapath)

Phil Davenport, Datapaths Verkaufsdirektor in EMEA und Operations, sagte: „Wir freuen uns sehr, unsere Aetria-Lösung in ganz Europa zu präsentieren. Gegenwärtig gibt es immer noch einige Bedenken hinsichtlich kontinentübergreifender Reisen, und wir haben Verständnis dafür, dass einige unserer Kunden und Partner es vorziehen würden, zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu reisen. Vor diesem Hintergrund bringen wir unsere Teams und unsere Technologie mit einer Reihe von informativen Roadshows direkt zu ihnen, um ein umfassendes Verständnis unserer bahnbrechenden Aetria-Lösung und ihrer Möglichkeiten und Vorteile in einer Kontrollraumumgebung zu vermitteln […].“

In Deutschland wird die Roadshow vom 23. bis 25. März in Frankfurt stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie unter Datapath

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.