ProMediaNews
Hygienemaßnahmen

Exact Solutions präsentiert UVC Air Sanitizer

Exact Solutions hat zusammen mit der Firma Orca (UVpro) eine auf UVC Strahlung basierende Produktline für die Bereiche der Veranstaltungs- und Konferenzraumtechnik entwickelt. Diese Lösungen sollen dabei helfen, Hygienekonzepte zu erweitern und Erlebnisse im öffentlichen Bereich durchführbar und sicherer zu machen.

(Bild: Exact Solutions)

Anzeige

UVC-Strahlung wird seit Jahrzehnten erfolgreich z. B. in der Medizintechnik oder Lebensmittelindustrie zur Entkeimung eingesetzt, ist wissenschaftlich erforscht und die Wirkung belegt.

Das Prinzip basiert auf Inaktivierung der DNA/RNA der Organismen mittels UVC Strahlung. Abhängig von der Spezies werden unterschiedlich hohe UVC-Dosen benötigt um einen gewissen Prozentsatz der Organismen zu inaktivieren.

(Bild: Exact Solutions)

Die notwendigen Dosen lassen sich in der entsprechenden Literatur finden. Mittels moderner Messtechnik und Computer-basierten wissenschaftlichen Simulationen kann die UVC-Dosis in den vorgestellten Geräten ermittelt werden und daraus eine entsprechende Reduktionsrate abgeleitet werden.

Aktuelle Forschungsergebnisse bestätigen, dass gerade der Luftübertragungsweg durch Aerosole für die Verbreitung des SARS-COV-2 Virus maßgeblich mit verantwortlich ist.

(Bild: Exact Solutions)

Die UVC Air Sanitizer sollen  die Umgebungsluft effektiv von u.a. Viren mittels UVC-Bestrahlung reinigen. Das gekapselte System leistet eine Reduktion der Viruslast von Coronaviren von bis zu 99,9% mit einem Volumen von bis zu 800m³ pro Stunde pro Gerät.

Mit dem V1000E, V300E und V-LabE stehen drei Geräte für die unterschiedlichsten Anforderungen zur Verfügung. Die Systeme sind steuer- und überwachbar und alle in Deutschland hergestellt. Auch Sonderlösungen sollen in Zukunft umsetzbar sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren