Produkt: Production Partner 04/2020
Production Partner 04/2020
Streaming- Special: Basics, Praxis, Tipps & Tests +++ Hammerfall Dominion-Tour +++ Test: QSC KS118, Vari-Lite VL5LED & AJA HELO +++ Relaunch – GigPlaner heißt jetzt CrewBrain +++ Interview mit Trendco: Herausforderung Geschäftsübergabe
ProMediaNews
Lichtquellen für studioähnliche Ausleuchtung und App-Update

GLP stellt Streamer Duo mit erweiterter Remote-Funktionalität vor

Aufbauend auf dem Streamer von GLP, einer LED-Leuchte für Videokonferenzen, Live-Streaming und Home-Office, hat das Unternehmen eine neue Variante für all jene Anwender angekündigt, die sich mehrere Lichtquellen wünschen: das Streamer Duo Kit. Gleichzeitig ist die kostenlose App aktualisiert worden und bietet nun eine Erweiterung der Fernsteuerungsmöglichkeiten aller Streamer-Geräte.

GLP Streamer Duo Kit(Bild: GLP)

Anzeige

Das Streamer Duo Kit enthält zwei GLP Streamer zusammen mit einem Paar ausziehbarer Stative, zwei Taschen für den Transportschutz, USB-C-Kabel sowie USB-A-auf-USB-C-Adapter für beide Geräte. Die Produktverpackung kann zudem dauerhaft verwendet werden, beispielsweise als passender Einsatz für ein Peli-Case o. Ä.

Bei der Entwicklung des Streamer Duo standen Anwendungen im Fokus, bei denen zwei Leuchten von Vorteil sind, um eine gleichmäßigere Lichtabdeckung aus verschiedenen Winkeln zu erreichen und so eine professionellere Ausleuchtung des Sprechers in studioähnlichen Situationen zu schaffen.

Mit der Einführung des Duo-Kits ist auch eine neue Version der Steuerungs-App erschienen. Das Programm steht zum kostenlosen Download für PC und Mac bereit und ermöglicht dem Benutzer die intuitive Steuerung von bis zu 16 Streamer-Geräten – entweder lokal oder aus der Ferne von einem einzigen Gerät aus. Die App ist mit Streamer-Geräten aller Generationen kompatibel.

Mark Ravenhill, Geschäftsführer von GLP Inc, sagt: „Die erweiterten Funktionen bieten signifikant bessere Möglichkeiten, vor allem für diejenigen, die die Fernsteuerung für Corporate Streaming oder für vollständige Broadcast-Situationen nutzen.“ Er fasst das Grundprinzip des Designs zusammen und fügt hinzu: „Der Streamer wurde mit Fokus auf eine einfache, fernsteuerbare Anwendung entwickelt. Über eine normale Internetverbindung kann einem Profi aus der Ferne Zugriff auf Output und Farbe der Streamer-Einheiten gewährt werden. Dies ist ideal für Situationen wie TV-Übertragungen, Webcasts, Firmenpräsentationen, Investorengespräche und vieles mehr.“

„Wenn ein AV- oder Beleuchtungsprofi die volle Kontrolle über die einzelnen Streamer-Einheiten am Arbeitsplatz des Moderators übernimmt, reduziert das den Stress für den Sprecher und erlaubt es ihm, sich auf das zu konzentrieren, was er am besten kann – und das in einer perfekt ausgeleuchteten Umgebung. Und natürlich können bis zu 16 Streamer-Einheiten von einem einzigen Gerät aus ferngesteuert werden – egal, ob Computer, Tablet oder Smartphone.“

GLP Streamer Duo Verpackung(Bild: GLP)

Streamer Duo ist bei jedem GLP-Händler oder weltweit bei Amazon verfügbar. Die Steuerungs-App steht zum Download auf der GLP-Streamer-Website zur Verfügung.

Produkt: Production Partner 04/2020
Production Partner 04/2020
Streaming- Special: Basics, Praxis, Tipps & Tests +++ Hammerfall Dominion-Tour +++ Test: QSC KS118, Vari-Lite VL5LED & AJA HELO +++ Relaunch – GigPlaner heißt jetzt CrewBrain +++ Interview mit Trendco: Herausforderung Geschäftsübergabe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.