ProMediaNews
Personalie

Holoplot ernennt Miguel Hadelich zum Head of US Operations

Holoplot hat sich mit Miguel Hadelich namhafte Verstärkung an Bord geholt: Als neuer Head of US Operations wird Hadelich ab sofort die US-Expansionspläne des Berliner Deeptech-Unternehmens verantworten. Seine Aufgabe ist es, den Vertrieb und das operative Geschäft auszubauen sowie die Geschäftsentwicklung in den USA voranzutreiben.

Holoplot Miguel Hadelich
Miguel Hadelich (Bild: Phe Caplan)

Der studierte Betriebswirt bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Business Development aus seinen früheren Engagements für namhafte Pro-Audio-Unternehmen wie d&b audiotechnik, Dolby Laboratories, die TC Group sowie die MUSIC Group mit.

Anzeige

Miguel Hadelich: „Ich habe schon immer eine brennende Leidenschaft für disruptive Technologien vor allem aus dem Pro-Audio-Bereich gehegt, weshalb ich meinen beruflichen Fokus schon sehr früh darauf gelegt habe. Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich sagen, dass die von Holoplot entwickelte Technologie das Innovativste und Bahnbrechendste ist, was ich seit Jahren in diesem Segment erlebt habe. Es ist mir daher eine große Ehre, das angestrebte Wachstum des noch jungen Unternehmens im US-amerikanischen Markt hauptverantwortlich voranzutreiben.“

Roman Sick, CEO von Holoplot: „Der US-Markt ist ein integraler Bestandteil unser internationalen Expansionsstrategie. Unser Ziel ist es, unsere Präsenz vor Ort in Zukunft weiter auszubauen, um näher an unseren Kunden zu sein und unsere Position im Markt zu stärken. Mit seiner langjährigen Branchenerfahrung und profunden Marktkenntnis ist Miguel für uns der perfekte Kandidat, um uns langfristig als Key Player im Pro-Audio-Segment in den Staaten zu etablieren. Wir freuen uns sehr, Miguel für unsere Mission an Bord zu haben.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren