ProMediaNews

Isländisches Nationaltheater modernisiert Technik mit Sennheiser Digital 6000

Nationaltheater Island

Isländisches Nationaltheater ÞJÓÐLEIKHÚSIРdigitalisiert seine Drahtlostechnik mit Sennheisers Digital 6000

Reykjaviks führendes Kulturzentrum zieht regelmäßig Publikumsmassen an, die höchste Qualität erwarten, sobald sich der Vorhang hebt. Als das Theater beschloss, das Audio-Equipment zu modernisieren, war Sennheisers Drahtlossystem Digital 6000 – inklusive der  äußerst kompakten und kleinen SK 6212 Bodypacks – genau die richtige Wahl für Kristinn Gauti Einarsson, Head of Sound des Nationaltheaters von Island. Mit drei verschiedenen Shows pro Tag und mehr als zehn Premieren jedes Jahr auf seinen fünf Bühnen bietet das Nationaltheater von Island den fantastischen Sound, den man von so einem erstklassigem Veranstaltungsort erwartet – allerdings mit einem weitaus kleineren Team und einem kleineren Budget als die meisten Nationaltheater.

Anzeige

Kristinn Gauti Einarsson, Head of Sound des Nationaltheaters von Island

Wie ist das möglich? Einarsson erzählt uns das Geheimnis hinter seinem Erfolg: Er arbeitet seit sechs Jahren mit demselben Komponisten, Bühnenbildner und Regisseur zusammen. „Es ist großartig, neue Konzepte und Shows mit dem gleichen Team zu kreieren. Unsere Zusammenarbeit und unsere Abstimmungen werden immer besser“, sagt Einarsson. „Wir sind erfolgreich, weil 90 % des Jobs gute Kommunikation ausmacht. Und gute Kommunikation sorgt für großartige Shows!” Dieses Vertrauen erstreckt sich auch auf die technische Ausstattung. „Unser Theater hat Sennheiser-Produkte bereits in der Vergangenheit eingesetzt und seitdem waren die Produkte einfach immer zuverlässig“, meint Einarsson.

Kristrinn Gauti Einarsson mit dem Empfänger-Rack Sennheiser Digital 6000

Bei einem Team, das mühelos zusammenarbeitet, ist es unerlässlich, dass das Equipment genauso intuitiv und vor allem verlässlich arbeitet. Mit dem Wechsel zu digitaler Übertragung entschied sich das Nationaltheater für eine Investition in die Zukunft mit Sennheiser und setzt nun auf das drahtlose Mikrofonsystem Digital 6000 mit 32 Kanälen in Verbindung mit dem Mini-Bodypack SK 6212 von Sennheiser.

Einarsson lobt die Kombination aus Einfachheit und Performance des Drahtlossystems von Sennheiser: „Manchmal haben wir drei verschiedene Shows pro Tag, daher ist die Handhabung entscheidend für uns. Auch Präzision ist ein Muss, da es sich nicht um eine einmalige Show wie bei einem Festival handelt.”

Das Digital 6000 System hat schnell seinen Wert bewiesen. Seine intermodulationsfreie HF-Technik garantiert eine hohe Kanalzahl – mit zuverlässiger Übertragung auch in sehr engen Frequenzräumen. Das System bietet eine hörbar bessere Klangqualität und größeren Dynamikumfang dank des Sennheiser Digital Audio Codec (SeDAC). Genauso zuverlässig sind die Mini-Bodypacks SK 6212. Sie wurden von Sennheiser als der neue Standard für dynamische Bühnenauftritte und für Produktionssituationen entwickelt, in denen diskrete Übertragungstechnik gefragt ist.  Die SK 6212 beeindruckten das Nationaltheater mit ihrem robusten Metallgehäuse, der kompakten Bauweise und der langen Akku-Laufzeit.

„Die kleinen SK 6212 Bodypacks sind eine sehr bequeme Wahl für Theater“, sagt Einarsson. „Man kann sie sehr einfach an den Schauspielern und Schauspielerinnen verstecken und diese vergessen manchmal sogar, dass sie sie tragen. Wir müssen uns einfach keine Sorgen mehr über Akkulaufzeiten machen, weil der SK 6212 den ganzen Tag durchhält.“ Die Akkus der Digital 6000 Serie können im L 6000 Rack Charger wiederaufgeladen werden, was laut Einarsson einfach „großartig“ ist. Darüber hinaus hilft die wiederaufladbare Akkutechnologie dem Team des Nationaltheaters, Abfälle zu vermeiden und seine Umweltbilanz zu verbessern.

Avid Venue S6L im Nationaltheater Island

Mit der Drahtlos-Serie Digital 6000 will das Nationaltheater Island eine weitere langanhaltende professionelle Beziehung aufbauen. Kristinn Gauti Einarrson sagt dazu: „Unser EM 1046 aus den Neunzigern arbeitet noch immer problemlos, obwohl er fast so alt ist wie ich. Unsere Erfahrung mit dem Digital 6000 hat uns bestätigt, dass Sennheiser auch heute noch ein ebenso zuverlässiger Partner ist!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren