ProMediaNews
Neues Produkt

Kiloview bringt 12G-SDI zu NDI Konverter N50 auf den Markt

Kiloview wird während des kommenden Webinars am Donnerstag, den 28. Juli 2022, seinen neuen bidirektionalen 12G-SDI-Konverter N50 vorstellen.

N50 Kiloview(Bild: Kiloview)

Anzeige

Nach der Markteinführung des N60-Konverters im April dieses Jahres, der sich auf die Konvertierung von HDMI zu NDI und NDI zu HDMI konzentriert, wird der N50 in der Lage sein, 12G-SDI zu NDI und NDI zu 12G-SDI zu konvertieren. Außerdem wird er die direkte Übertragung von USB- zu NDI-Signalen unterstützen, indem er sowohl NDI als auch NDI|HX in einen Konverter integriert.

Mit ihrer Leistung soll diese Lösung die Prozesse in IP-basierten Videoübertragungsumgebung rationalisieren und vereinfachen, z.B. in den Bereichen Rundfunk, Nachrichtenerfassung, Sport, Konzerte und Live-Events.

Wie der N60 biete auch der N50 eine gute Farbtiefe und Übertragungseffizienz. N50 unterstützt 12gG-SDI und die beiden wichtigsten NDI-Protokolle und liefert sowohl Qualität als auch geringe Latenz unter Broadcast- und AV-Bedingungen.

N50 Kiloview(Bild: Kiloview)

Gemeinsame Merkmalen des N60 und N50:

  • NDI und NDI|HX: Unterstützung beider Protokolle mit kombinierter Kodier- und Dekodierfunktionalität in einem kleinen Formfaktor
  • Bessere Farbleistung: Bis zu YCbCr 4:2:2 Farbraum und 10 Bit Farbtiefe
  • Qualität und Latenz: Bidirektionale 4K-Videoübertragung mit HDMI/12G-SDI-Eingang und -Ausgang
  • Integrierter IPS-LCD-Bildschirm: Darstellung wichtiger Parameter für eine intuitive Live-Steuerung
  • Scrollrad: Benutzereinstellungen anpassen und/oder Videoquellen umschalten und steuern
  • HD-USB-Video in NDI: Für Kunden, die USB-HD-Kameraquellen verwenden, stellen der N60 und N50 eine Verbindung zum USB-Video her und übertragen es an eine NDI-Quelle

„Sowohl N60 als auch N50 bieten Broadcastern eine Lösung für den schwierigen und zeitraubenden Prozess, herauszufinden, welcher Encoder oder Decoder in der Kette einen NDI- oder NDI|HX-Stream akzeptiert. Da der N60/N50 sowohl NDI als auch NDI|HX ausgeben kann, ist es nicht mehr notwendig, verschiedene NDI-Formate einzustellen“, kommentiert Judy Zuo, VP und Head of Sales & Marketing von Kiloview. „Dank der professionellen Bildqualität und der geringen Latenzzeit könnte der N50/N60 die Anwendung von NDI in Branchen wie dem professionellen Rundfunk, der Medizin und dem Bildungswesen fördern.“

>> Unter Kiloview können Sie sich zum Webinar am 28. Juli anmelden, um weitere Details zum N50 erfahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.