Produkt: LD-Systems CURV 500 im Test
LD-Systems CURV 500 im Test
Nicht nur dank kompakter Abmessungen und edler Gehäuseausführung bietet das kleine Line-Array ein außergewöhnlich weites Spektrum von Einsatzmöglichkeiten
ProMediaNews
L-ISA Controller v2.0

L-Acoustics: Software-Update für die L-ISA Immersive Hyperreal Sound-Technologie

L-Acoustics veröffentlicht ein umfassendes Software-Update für die L-ISA Immersive Hyperreal Sound-Technologie. Mit der Version 2.0 des L-ISA Controllers können Anwender ab sofort die Position jedes getrackten Objekts in einer 3D-Ansicht verfolgen. Zudem lassen sich die Parameter jeder L-ISA Quelle – darunter Pan, Width, Distance und Elevation – auf sämtlichen zertifizierten Trackingsystemen abbilden und skalieren.

Software Update(Bild: L-Acoustics )

Anzeige

Im Zusammenhang mit dem L-ISA v2.0 Update gibt der französische Entwickler von Beschallungs-Systemlösungen zudem die offizielle Kollaboration mit vier Tracking-Software-Anbietern bekannt, deren Technologien nun in das L-ISA-Ökosystem integriert sind. Zu den Tracking-Partnern und -Systemen gehören Modulo Pi (Modulo Kinetic), TTA (Stagetracker II), Robert Juliat (SpotMe) und CAST Software (BlackTrax).

Das kamerabasierte 2D- und 6D-Tracking-System BlackTrax war bereits mit dem bisherigen L-ISA Controller kompatibel. Mit dem Update auf Version 2.0 lässt sich BlackTrax nun noch flexibler in die L-ISA Software-Infrastruktur integrieren. Die neuen Funktionen ermöglichen unter anderem die Konvertierung von Real-Time Tracking Protocol Positionierungsdaten im Ausgabeformat RTTrPM in das Open Sound Control (OSC) Protokoll über die L-ISA OSC Bridge. Weiterhin können Anwender in den L-ISA Tracker-Einstellungen auf erweiterte Parameteroptionen zurückgreifen.

Modulo Kinetic, entwickelt von Modulo Pi, ist eine vollständig integrierte High-End-Medienserverlösung. Mit der neuen Software-Version 3.3 setzt Modulo Kinetic nun auch auf eine umfassende L-ISA Integration für die Echtzeit-Interaktion von Video und Spatial Audio. Ab sofort steht L-ISA Modulo Kinetic-Anwendern in der umfangreichen Bibliothek als vorkonfiguriertes System zur Verfügung. Das Ergebnis ist eine bidirektionale Interaktion zwischen Modulo Kinetic und L-ISA. Darüber hinaus gehört KineMotion, das Tracking-Modul im Modulo Kinetic-Ökosystem, zu den zertifizierten L-ISA Tracking-Systemen.

Stagetracker II ist ein HF-basiertes 3D-Tracking-System für Audio, Video und Licht und setzt auf das native OSC-Kommunikationsprotokoll sowie PSN-Support. Ab sofort verfügt die Stagetracker Software-Nutzeroberfläche über eine intuitive L-ISA-Setup-Seite, um Stagetracker II zuverlässig in jede L-ISA Indoor- oder Outdoor-Umgebung zu integrieren. Zu den großen Vorteilen von Stagetracker II gehört es, dass die HF-Tags komfortabel und unsichtbar unter Kostümen und Kleidung getragen werden können.

SpotMe ist ein manuelles, anwenderfreundliches 3D-Tracking-System von Robert Juliat zur Steuerung von Verfolgerscheinwerfern. Nach der schnellen und einfachen Einrichtung produziert SpotMe Tracking-Informationen in Echtzeit, ohne auf Sensoren oder Kameras angewiesen zu sein. Durch die Integration des offenen PosiStageNet (PSN) Ausgabeformats lassen sich PSN-Positionsdaten innerhalb der L-ISA OSC Bridge problemlos in das OSC-Protokoll umwandeln.

Produkt: Helene Fischer Stadion-Tour
Helene Fischer Stadion-Tour
3 Bühnen, 1 Show – 24 Seiten über die spektakuläre Helene Fischer Produktion!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren