ProMediaNews
Software-Update

Mitti 2.2 ist ab sofort verfügbar

Imimot hat das neueste Update für Mitti angekündigt. Die Version 2.2 soll einige Funktionen und Verbesserungen mit sich bringen. 

Imimot Mitti 2.2(Bild: Imimot)

Anzeige

Das Software-Update Mitti 2.2 umfasst Neuerungen im Bereich Audio-Normalisierung. Zudem gibt es einen neuen Cue Typ und weitere Verbesserungen.

Audio-Normalisierung

Mitti 2.0 liest den gesamten Audiotrack einer beliebigen Datei ein — so kann die Software eine Wellenform anzeigen und mögliche Codierungsfehler werden ersichtlich, die die Wiedergabe beeinträchtigen könnten. Von nun an berechnet Mitti auch die durchschnittliche Lautstärke jeder Audiospur.

Wenn also ein neuer Cue zu einem Projekt hinzugefügt wird, kann Mitti die Lautstärke automatisch so anpassen, dass sie mit den anderen Cues übereinstimmt (Ziel sind -18 dBFS RMS). Das bedeutet, dass der Hörer diese als gleich laut wahrnimmt.

Mitti Audio Normalization(Bild: Imimot)

Neuer Cue-Typ: Browser-Quelle

Mit dem neuen Browser Source Cue-Typ in v2.2 kann Mitti Webseiten mit einem transparenten Hintergrund rendern. Diese Option wurde vor allem entwickelt, um das Rendern webbasierter Anwendungen für Logos und Bauchbinden wie H2R Graphics, Holographics oder SPX Graphics in Mitti zu vereinfachen, die dann über HDMI, SDI oder NDI an Switcher ausgegeben werden. Mit Blackmagic Design Karten ist die Aufteilung in Key und Fill möglich.

Bei der Verwendung von macOS Monterey 12.3 nutzt diese Funktion die Möglichkeiten der neuen ScreenCaptureKit-API, die das Rendering flüssig mache, wobei Mitti stets nach der Erlaubnis zur Bildschirmaufnahme fragt. In früheren macOS-Versionen ist dieses Freigabe nicht erforderlich, da Mitti eine ältere grafische Technologie verwendet.

Weitere Verbesserungen

  • dB-Anzeige für Master Volume hinzugefügt
  • Aktualisierung von NDI auf Version 5.1.1
  • OSC-Befehl /mitti/autoFade hinzugefügt
  • Es ist möglich, Pause am Anfang und Übergang auf einen Cue zu verwenden
  • Wenn die verbleibende Zeit für den Übergang bei Play/Jump zu kurz ist, wird jetzt das letzte Bild des aktuellen Cue gehalten, anstatt einen Sprung durchzuführen.

Mitti 2.2 ist ein kostenloses Update für bestehende Kunden mit einer Mitti 2.0 kompatiblen Lizenz.

>> Weitere Informationen zu Mitti 2.2 finden Sie unter Imimot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.