ProMediaNews
Signify

Neuausrichtung der Philips Lighting Brands: Strand und Vari-Lite

Letztes Jahr gab Philips Lighting N.V. seine Umfirmierung in Signify N.V. bekannt. Signify wird seine Architekturlicht-Produkte im Rahmen des bestehenden Lizenzvertrags mit Royal Philips weiterhin unter der Marke Philips anbieten. Am 28. Januar 2019 fand die große Neuausrichtung der globalen Marken Strand und Vari-Lite statt, die auch weiterhin stark von der Technologie und Innovationskraft von Signify profitieren werden.

Logo Strand(Bild: Strand)

Anzeige

Dies bedeutet, dass die bisherigen Marken Philips Selecon und Philips Strand Lighting ab sofort unter der gemeinsamen Marke Strand zusammengefasst werden. Philips Vari-Lite und Showline firmieren unter Vari-Lite. Produktnamen, -nummern, Herstellergarantien sowie Produktqualität und Leistung bleiben in vollem Umfang erhalten. Beide Marken bleiben unter dem Dach von Signify.

Strand kann auf eine über 100-jährige Geschichte in der Bühnenbeleuchtung zurückblicken und liefert mit seinen Bühnenscheinwerfern, Dimmern und Lichtstellanlagen Produkte für Designer, Planer und Anwender, die für höchste Qualität, Leistung und Vielseitigkeit stehen. Die Entwicklung hochwertiger Produkte wird stets vorangetrieben, um den Anforderungen des modernen Theaters gerecht zu werden. Strand Produkte können über den Vertrieb von Feiner Lichttechnik bezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: