ProMediaNews
Seminar

Neue Termine für „IT for AVs“ Seminare mit Bodo Felusch

Vom 14. – 18. März findet das erste IT Seminar für AV-Techniker:innen 2022 statt. Das Seminar wird online abgehalten und kostet 990 Euro netto. 

IT for AVs(Bild: Bodo Felusch)

Anzeige

Das Seminar richte sich an Techniker, Operator, Ingenieure und Fachplaner, die mit Audiovisuellen Medien tätig sind und IEEE 802 Ethernet Netzwerke für den Signaltransport nutzen. Die Teilnehmer benötigten keine Vorkenntnisse und werden von Grund auf in die IT Technologie eingeführt. Ziel sei es in einer Woche die Sprache der IT Profis auf hohen Niveau zu verstehen, wobei der Fokus auf den für die Praxis der Teilnehmer relevanten Themen liegt. Das Seminar sei Gewerke übergreifend für Audio- Licht- und Video Spezialisten gleichermaßen geeignet.

Die Online Variante des Seminars stehe der bekannten Präsenz Variante in nichts nach. Sie gehe sogar beim Wissenstransfer noch einen Schritt weiter. Die Teilnehmer erfahren durch praktische Präsentationen mit zwei Trainern jeden theoretisch gelernten Schritt unmittelbar nachzuvollziehen. Darüberhinaus verfestige sich das Wissen durch Übungen an eigener Hardware der Teilnehmer. Am Ende des Kurses soll jeder Teilnehmer ein fertig konfiguriertes Setup haben, das nicht nur für den Echtzeit Transport der gängigsten Licht- Ton- und Videoprotokolle funktioniert, sondern auch mittels professioneller Monitoring Software überwacht werden kann bis hin zu Fehlermeldungen auf das eigene Handy. Teilnehmer, die nur zuschauen wollen, sind natürlich genauso willkommen. Zum Seminarinhalt gehörten auch neue Anforderungen wie Web basiertes AV Live Streaming.

Ziel des Seminars sei es, den Teilnehmern IT Kompetenzen für Ihren Arbeitsalltag zu vermitteln. Hierzu wird bei den Vermittlungsmethoden gleichermaßen auf Wissen und Können gesetzt. Die Teilnehmer sollen folgende Kompetenzen erwerben:

  • Erwirbt Grundverständnis für IT basierte technische Infrastrukturen
  • Konzipiert den Einsatz von IT Hardware für Event Anforderungen
  • Konfiguriert Switches für Medien Netzwerke
  • Betreut lokale Echtzeit Medien Netzwerke für Licht- Ton- und Videoanwendungen
  • Betreut Internet basiertes AV Live Streaming
  • Konfiguriert und betreibt Netzwerk Monitoring

Zur weiteren Informationen zu den Inhalten und zur Anmeldung gelangt man über die Webseite von Bodo Felusch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.