ProMediaNews
Bestandserweiterung

Niclen investiert in Cameo Otos H5, F-Serie und Zenit W600SMD

Der DryHire-Anbieter Niclen baut sein Portfolio aus — nun erweitert neben dem Cameo Otos H5 auch die Cameo F-Serie sowie der Zenit W600 SMD den Bestand. 

NicLen Investition(Bild: Adam Hall)

Anzeige

Otos H5

Der Otos H5 zeichne sich durch die Kombination aus Lichtoutput (19.000 lm), IP65-Zertifizierung, 3-in-1-Hybrid-Flexibilität und einem Gewicht von 33 kg aus. Dadurch zähle der Scheinwerfer aktuell zu den leichtesten Produkt seiner Leistungsklasse.

„Mit dem Otos H5 haben wir bewusst in einen Hybrid-Moving-Head investiert, der im Outdoor-Bereich flexibel einsetzbar ist und damit den gestiegenen Anforderungen des Marktes entgegenkommt“, erläutert NicLen Geschäftsführer Jörg Stöppler.

F-Serie

Bereits seit 2019 bzw. 2020 setzt NicLen auf die F2 und F4 Fresnel-Spotlights in seinem Portfolio. Nun komplettiert das Unternehmen die F-Serie. Die F1 stehen als Tungsten- (F1 T) und Tageslicht-Variante (F1 D) zur Verfügung. Als Vertreter der F-Serie sollen die F1 sowohl durch ihre Lichtwerte als auch mit ihrem Transport sowie der Möglichkeit, die Fresnel-Spotlights bei Bedarf ohne Stromverkabelung zu betreiben, überzeugen. Des Weiteren sei erstmals in die F2 FC (Full Color) investiert worden.

Zenit W600 SMD

Mit dem Zenit W600 SMD (RGBW) erhielten Lichtdesigner ein Wash Light im RGBW-Spektrum mit Output von bis zu 41.000 lm. Der Scheinwerfer der  Zenit Serie sei dank seiner IP65-Schutzklasse für den Outdoor-Einsatz bei Events bis hin zur Beleuchtung von Fernsehshows konzipiert worden. Bestückt mit 504 SMD 4-in-1 LEDs soll sich der W600 SMD sowohl als Flächenlicht wie auch für Bühneneffekte, darunter Strobes und Lauflichter, eignen.

Zusätzlich zu den oben genannten Scheinwerfern bietet NicLen ab sofort auch die LED Outdoor Spotlights der Flat Pro G2 Serie an. Zudem hat der DryHire-Anbieter seinen Bestand an Opus SP5 Profile Moving Heads aufgestockt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.