Produkt: IP-65 Moving Head von SGM im Test
IP-65 Moving Head von SGM im Test
Ob der SGM G-Spot das einzigartige Moving Head ist und ob die Qualitäten neben des Alleinstellungsmerkmales der IP-Klassifizierung ebenfalls zu Geltung kommen, hat das führende Fachmagazin im großen SGM G-Spot-Test überprüft.
ProMediaNews
Lichttechnik

Österreichisches Zentrum für Friedensforschung mit ETC

Die im österreichischen Burgenland angesiedelte Friedensburg Schlaining – heute ein Friedensforschungs-Zentrum – erhielt ein umfassendes Lichttechnik-Upgrade. PKE Electronics installierte verschiedene LED-Systeme von ETC. Im Mittelpunkt der Ausstattung stehen Scheinwerfer und eine Lichtsteuerung der Color Source-Serie.

Saal mit Klavier und Licht(Bild: PKE Electronics)

Anzeige

Burgen waren im Mittelalter wehrhafte Befestigungsanlagen. Heute sind sie touristische Attraktionen – oder, wie die österreichische Friedensburg Schlaining, ein Ort des Dialogs. Der historische Bau ist Standort des 1982 gegründeten „Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung.“ Seitdem hat sich die im Burgenland angesiedelte Burg als internationales Kompetenzzentrum für Friedensforschung etabliert. Darüber hinaus beherbergt das historische Bau-Monument ein Hotel, eine Synagoge und dient dazu als Location für ein kulturelles Angebot, wie Ausstellungen und Musikfestivals.

So antik die Architektur des erstmals im Jahr 1271 urkundlich erwähnten Bauwerks auch sein mag – innerhalb der Burgmauern ist moderne Technik beheimatet. Spätestens seit Ende August. Nach rund dreiwöchigen Installationsarbeiten kommen jetzt in den verschiedenen Bereichen und Sälen LED-Beleuchtungs-Systeme von ETC zum Einsatz.

Lichtpult(Bild: ETC)

„Ziel der Installation war es, eine leicht zu bedienende, dennoch aber hochwertige LED-Beleuchtung zu kreieren“, sagt Gregor John, Projektmanager der Installationsfirma PKE Electronics mit Sitz in Wien. Ein Setup, das – wenn nötig – auch externe Personen problemlos bedienen können sollten. „Es wurden mehrere Presets erstellt, um für jedes Szenario gewappnet zu sein“, so John.

Nach sorgfältiger Markt-Sondierung entschieden sich die Projekt-Verantwortlichen für Licht-Systeme und Zubehör aus dem Hause ETC. Zur Ausstattung des Rittersaals, dem bis zu 250 Gästen Platz bietenden Granarium, weiterer Burg-Räume sowie mobiler Eventbeleuchtung gehören: 8 × Color Source Spot Pearl mit Fresnel Adapter (als Washlight), 2 × Color Source Linear Deep Blue (als LED Rückwandbeleuchtung), 4 × Color Source Spot Junior sowie 5 × Color Source Par Deep Blue.

Lichtlösungen(Bild: ETC)

Ein ETC Color Source 20 AV Lichtmischpult, zwei Response 4-Port-Gateways und Zubehör (wie Color Source Diffuser und Linsen) runden die neue Lichtausstattung der Friedensburg Schlaining ab. Bereitgestellt wurden die Lichtsysteme von der Wiener Firma NF Media, die Installation übernahm PKE Electronics.

„Die Scheinwerfer der Color Source-Familie bieten einen enormen Farbreichtum“, sagt John, „dazu verfügen sie über ein geringes Gewicht, sind mit oder ohne Lichtsteuerpult leicht zu bedienen und sie zeichnen sich durch die hohen Qualitätsstandards des Herstellers ETC aus. Ein weiterer Vorteil ist der unschlagbare 24/7-Service von ETC. Das gibt Anwender ein sehr beruhigendes Gefühl.“

Produkt: ARRI L5-C im Test
ARRI L5-C im Test
Mit dem L5-C hat ARRI nun einen neuen LED-Fresnel-Scheinwerfer auf den Markt gebracht, welche die L-Serie nach dem L7 nach unten hin abstuft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.