ProMediaNews

Custom-Seile von cast ausgeliefert

Phlippo Rental Deutschland setzt auf Safetys von firststage

Phlippo Showlights mit Stammsitz im belgischen Lier ist eine Full-Service Production-Company, die hauptsächlich in den Benelux-Ländern und Frankreich aktiv ist. Mit der deutschen Niederlassung in Gelsenkirchen agiert das Unternehmen ausschließlich im Dry-Hire-Bereich –hierbei ergab sich für die Belgier die Herausforderung, dass alle in Deutschland verwendeten Safetys auch für den deutschen Markt zugelassen sein müssen. Phlippo reagierte und beauftragte die hauseigene Seilerei der Firma cast mit der Fertigung von über 10.000 Sicherungsseilen der cast-eigenen Marke firststage.

Safetys der Firma cast aus Hagen
Die Safetys für Phlippo wurden extra mattschwarz pulverbeschichtet (Bild: cast)

Alle Seile sind als Sonderanfertigung in mattschwarz pulverbeschichtet geordert wurden und wurden mit bunten Kennzeichnungsscheiben versehen – inklusive Phlippo-Logo für bessere Übersichtlichkeit und Organisation. Das eingespielte cast-Team nahm die Herausforderung an und konnte die Bestellung wie vereinbart an den Kunden ausliefern. Laut Hersteller sind alle Seile der cast-Eigenmarke firststage in allen Stärken und Längen auf Kundenwunsch konfektionierbar. Kunden vertrauten seit Jahrzehnten auf die sehr gute Verarbeitung, Sicherheit, Genauigkeit und Schnelligkeit in der Herstellung und Konfektion.

Anzeige

Kennzeichnungsscheiben für Safety-Seile der Firma cast
Auch Kennzeichnungsscheiben gehörten zum Auftrag (Bild: cast)

Auch Niklas Bohr von Phlippo Rental Deutschland zeigt sich überaus zufrieden mit der Abwicklung seines Großauftrages: „Wer mehr als 10.000 Custom-Safetys benötigt, muss sich am Markt erst einmal nach in Frage kommenden Produzenten umschauen. cast war uns aus der Vergangenheit als zuverlässiger und leistungsfähiger Lieferant bekannt. Durch den absolut beratungsstarken Kontakt zu Dogan Ulusoy von cast, fühlten wir uns direkt gut aufgehoben. Die fristgerechte Abwicklung des Auftrags hat unseren guten Eindruck letztlich bestätigt.“

„Für uns war das ein spannender Auftrag, der uns Einiges abverlangt hat, letztlich aber dem ganzen Team der Fertigung viel Freude bereitet hat“, fügt Dogan Ulusoy von cast hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: