ProMediaNews
Testen ist möglich

Pop-up Warehouse: PRG verkauft gebrauchte Veranstaltungstechnik

Zeitgleich zur Prolight + Sound in Frankfurt veranstaltet PRG Proshop einen Mega-Gebrauchtverkauf professioneller Veranstaltungstechnik. Nur rund zehn Kilometer vom großen Branchentreff entfernt öffnet dafür in Offenbach ein riesiges Pop-up-Warehouse seine Tore.

Verkauf gebrauchter Veranstaltungstechnik
Pop-up Warehouse – PRG verkauft gebrauchte Veranstaltungstechnik (Bild: PRG)

Die Bandbreite der dort angebotenen Produktionstechnik ist umfassend: Von Licht- und Audiokonsolen über automatisierte und konventionelle Leuchten, Lautsprecher, Mikrophone und Videokameras bis hin zu Netzwerkausstattung, Computer und Traversen steht hier nahezu alles zum Verkauf, was für professionelle Showproduktionen benötigt wird. Alle Waren sind professionell technisch geprüft und werden im „wie gesehen”-Zustand angeboten. Ein Umtausch ist ausgeschlossen.

Anzeige

Die Produkte können im Rahmen des Pop-up-Sales getestet werden. Gegen Gebühr können gekaufte Waren auch einige Tage aufbewahrt werden – letzter Abholtag ist Montag, der 8. April 2019. Bargeld, EC-Karten sowie Kreditkarten werden im Warehouse als Zahlungsmittel akzeptiert. Alle genannten Preise sind Netto-Preise, ohne die zuzügliche gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

Das PRG Pop-up Warehouse hat parallel zur Prolight + Sound von Dienstag, den 2. April bis Freitag, den 5. April jeweils von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Adresse ist die Waldstraße 207 in  63071 Offenbach am Main. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Alle Infos inkl. Listen des angebotenen Equipments zum Verkauf sind hier abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: