ProMediaNews

Mehr als 600 pyrotechnische Effekte auf der Bühne

Pyrospezialisten Lunatx SFX für Mario Barth im Einsatz

Am 08.07.2017 feierte Mario Barth auf der Waldbühne Berlin das große Tour-Finale seiner ausverkauften Erfolgstour „Männer sind bekloppt, aber sexy“, unterstützt durch die Pyrospezialisten von Lunatx SFX.

Lunatx SFX im Einsatz für Mario Barth auf der Waldbühne Berlin

Ralph Laumann
Lunatx SFX im Einsatz für Mario Barth auf der Waldbühne Berlin

So ein Tourabschluss auf der ausverkauften Waldbühne will natürlich groß gefeiert werden: Deshalb ließ es Mario Barth nicht nur comedymäßig so richtig krachen. Im Auftrag von Mario Barth sorgten die Pyrospezialisten von Lunatx SFX unter der Kreativleitung von Frank Lohse und der Produktionsleitung Felix Priebe für ein einzigartiges Bühnenbild. Integriert in Barths Programm, schufen Funken Jets und bewegte Flammen ein optisches Highlight.

Zum großen Finale begeisterte die Zuschauer eine eindrucksvolle Licht- und Lasershow, die durch atemberaubende Pyroeffekte unterstützt wurde. Es kamen 15 von Lunatx eigens entwickelte X-Swivels in der Traverse, 15 an der Bühnenkante und 8 bewegte Flammensysteme, synchron zur Musik, zum Einsatz. Insgesamt wurden 600 pyrotechnische Effekte auf der Bühne installiert.

Vor dem großen Tourfinale erschwerten starke Regenergüsse und die logistischen Bedingungen den dreitägigen Aufbau der Lunatx-Crew. Trotz der Hindernisse waren alle Aufbauarbeiten pünktlich abgeschlossen. Während der Show herrschte eine wahnsinnige Atmosphäre, die nicht zuletzt durch den pyrotechnischen Einsatz von Lunatx einem Finale mehr als würdig war.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: