Produkt: DI Box: Grundlagen, Technik & Anwendungen
DI Box: Grundlagen, Technik & Anwendungen
Hier erfahren Grundlagen, Techniken und Anwendungsfälle von DI Boxen
ProMediaNews
Audiotechnik Neuanschaffung

Rampensau aus Dortmund investiert in L-Acoustics

Rampensau ist seit 2016 für Full-Service-Dienstleister im Raum Dortmund. 2020 gehen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Matthias Jann und Paul Funke den nächsten Schritt und wagen inmitten der branchenweiten Corona-Krise die Systemumstellung auf L-Acoustics.

Matthias Jann (l.) und Paul Funke (Bild: L-Acoustics)

Ab sofort stehen bei Rampensau L-Acoustics A15 im H-Standard für eigene Produktionen und Dry-Hire zur Verfügung. Passend dazu wurden X12 Koaxial-Systeme und KS21 Subwoofer des französischen Herstellers angeschafft, die komplett mit LA4X und LA12X Endstufen-Controllern betrieben werden.

Anzeige

„Mit der neuen A15 hat L-Acoustics einen Lautsprecher entwickelt, der als echtes Multitalent bezeichnet werden kann“, erläutert Matthias Jann von Rampensau.

„Investitionen sollten immer nachhaltig und skalierbar sein – beide Kriterien erfüllt das System vollends.“

In Zukunft will Rampensau die A15 für unterschiedlichste Anwendungen einsetzen. „Nicht zuletzt durch das reichhaltige Zubehör sowie im Zusammenspiel mit den Rental-Network-Partnern kann man sich sicher sein, für große Produktionen gewappnet zu sein.“

Paul Funke ergänzt: „Ich durfte die A15 und KS21 schon auf diversen Produktionen einsetzen und wertvolle Erfahrung damit sammeln. Besonders der KS21 Sub fiel mir durch seine kraftvolle Wiedergabe bei geringem Gewicht und kompakten Maßen auf. Die A15 hat mich direkt durch ihr abgerundetes Klangbild, das auch bei hohen Pegeln erhalten bleibt, als PA oder Near Fill begeistert.“

Trotz der branchenweiten Ungewissheit infolge der COVID-19-Pandemie blicken die Rampensau-Geschäftsführer Jann und Funke positiv in die Zukunft: „Wir freuen uns, mit den A15 Teil des L-Acoustics Rental Networks zu werden. Das ist ein großer Schritt für unser junges Unternehmen, der unsere Marktpräsenz deutlich erhöhen wird.“

Die Rampensau-Investition erfolgte über die Babbel & Haeger GmbH & Co. KG, die als L-Acoustics Certified Provider das Rampensau-Team laut eigener Aussage mit hoher fachlicher Kompetenz und umfangreichem Service von Beginn an begleitete.

Produkt: DI Box: Grundlagen, Technik & Anwendungen
DI Box: Grundlagen, Technik & Anwendungen
Hier erfahren Grundlagen, Techniken und Anwendungsfälle von DI Boxen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren