ProMediaNews
Die Kräfte werden gebündelt

Raumakustik-Unternehmen ACS zukünftig unter dem Dach von Pan Acoustics

Pan Acoustics GmbH und Acoustic Control Systems BV (ACS) geben bekannt, nach zwei Jahrzehnten Kooperation die Kräfte künftig zu bündeln. So wird das niederländische Unternehmen ACS ab sofort unter dem Dach von Pan Acoustics agieren. Die Unternehmen werden fortan eng zusammenarbeiten und wo möglich als ein Team wirken. 

Handschlag zwischen Pan Acoustics und ACS(Bild: Pan Acoustics)

Anzeige

Für die ACS-Bestandskunden ändere sich nichts: Standort und alle Arbeitsplätze von ACS bleiben erhalten. Die Eingliederung der Firma ACS ermögliche es, nun ganzheitliche Projektlösungen für anspruchsvolle Akustik aus einer Hand anzubieten.

Das ACS-Raumakustiksystem soll variabel in jedem Raum natürlichen Klang schaffen. Bereits seit vielen Jahren seien ACS und Pan Acoustics eng verbunden: Ein „Herzstück“ von ACS, eine 96-kanalige DSP-Einheit, wurde vor Jahren als Ingenieursleistung von Pan Acoustics in einem Projektauftrag mit ACS entwickelt. Seitdem bestehe eine enge technische Partnerschaft mit dem Ziel, dem Kunden eine natürliche Akustik zu bieten.

„Nun fügt sich das Know-how beider Firmen zu einem großen Ganzen zusammen. Wir freuen uns auf zahlreiche Synergien in der vertrieblichen Zusammenarbeit und der Entwicklung neuer Produkte!“, sagt Udo Borgmann, CEO, Gründer und Inhaber von Pan Acoustics.

Ob Sprachvortrag, philharmonisches Orchester oder Orgelkonzert – jede Veranstaltung bedarf ihrer eigenen Akustik. Hier soll nun das ACS-System ins Spiel kommen, das je nach Bedarf Wärme, Brillanz und Räumlichkeit hinzufügt, indem es variabel Nachhall und frühe Reflexionen erzeugt.

„Ein ACS-System lässt sich in der Regel ohne größere Eingriffe in einen Raum einbauen, der dann multifunktional genutzt werden kann“, erklärt At van den Heuvel, Technical Director bei ACS. „Gemeinsam verbinden wir das Ziel, unsere Kunden im Bereich der Installations-, Theater- und Kulturbetriebe jetzt noch besser mit ganzheitlichen Lösungen zu beraten und diese in der Umsetzung zu unterstützen.“

Dieser ganzheitliche Ansatz zahle sich auch in puncto Nachhaltigkeit im Sinne des Kunden aus. Für selbst entwickelte und produzierte Produkte bietet Pan Acoustics eine 10-Jährige Garantie an. Udo Borgmann: „Ich bin von der langjährigen ACS-Qualität absolut überzeugt. Darum erweitern wir diese nachhaltige Garantie von 10 Jahren ab sofort auch auf die ACS-Produkte, und zwar rückwirkend ab dem Jahr 2020. Geplante Obsoleszenz ist für uns ein Unding. Wir leben Nachhaltigkeit und glauben an unsere Produkte – der Kunde darf es auch!“

Webinar „Perfect acoustics at the push of a button – An introduction to ACS“

Zur Einführung in das Raumakustiksystem von ACS bietet Pan Acoustics ein Webinar in englischer Sprache mit dem Titel „Perfect acoustics at the push of a button – An introduction to ACS“ an folgenden Terminen an:

  • Dienstag, 24.05.2022, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 24.05.2022, 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.06.2022, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.06.2022, 16:00 Uhr

>> Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.