ProMediaNews
Lichttechnik

Robe Lighting beleuchtet finale Tournee von 2Cellos

Der Lichtdesigner Crt Birsa setzt bei der „Dedicated“-Tour des Duos 2Cellos auf Scheinwerfer von Robe Lighting. 

Robe Lighting 2CELLOS(Bild: Louise Stickland)

Anzeige

Crt arbeitet seit 2014 mit der Band zusammen und verfolge bei der Beleuchtung einen architektonischen Ansatz, der Robe MegaPointes und Spiiders im Zentrum des Rigs vorsieht.

„Es geht darum, den Aufführungsraum zu definieren und eine Reihe von Formen und verschiedenen Bereichen zu schaffen, anstatt eine dramatische Beleuchtung für den Effekt zu erzeugen! Meine Überlegungen begannen mit der Schaffung von Umgebungen und Räumen, in denen sie spielen“, erklärte er.

Zwei V-förmige Traversen über der Bühne betonen die Geometrie und Form zusammen mit einer großen, querformatigen Videoleinwand auf der Bühne. Die 43× MegaPointes und 20× Spiiders sind die primären Effekt- und Wash-Leuchten. 16 MegaPointes stehen auf dem Boden im hinteren Bereich unter der Leinwand, 23 auf den V-Traversen und drei auf einer kurzen Traverse in der Bühnenmitte, die für die Hintergrundbeleuchtung der 2Cellos und des Schlagzeugers Dusan Kranjc positioniert ist.

Robe Lighting 2CELLOS(Bild: Louise Stickland)

Bei den MegaPointes sind laut Crt die „Helligkeit und die erstaunliche Vielfalt an Effekten für ein so kompaktes Gerät“ Gründe für die Nutzung. „Es wird mir nie langweilig, einen MegaPointe zu benutzen, und selbst nach mehreren Jahren und zahlreichen Shows entdecke ich immer noch neue Looks und frische Kombinationen“, erklärt er. In der Show werden sie sowohl im Spot- als auch im Beam-Modus für Effekte eingesetzt.

Crt wähle die Spiiders aufgrund ihrer Qualität, des Lichtstrahls und der Farbpalette. Zudem passten die Vorrichtungsarten gut zusammenpassen und die Produktreihen seien aufeinander abgestimmt und erzeugten die gleichen Farben.

Der Lichtdesigner und das Produktionsteam, zu dem auch der Videodesigner Zaor Kolar gehörte, hätten sich darauf konzentriert, die Blicke der Zuschauer auf die Bühne zu lenken. Da ein Großteil der Videokamera-Feeds und des Playback-Materials live abgemischt wird, können Zaor und Crt ihre Cues manuell aufbauen und koordinieren.

Robe Lighting 2CELLOS(Bild: Paul Clarke)

Die Robe-Leuchten werden in Verbindung mit anderen Scheinwerfern auf dem Rigg verwendet, zu denen LED-Bars, LED-Flutlichter, batteriebetriebene LED-Röhren und verschiedene andere Moving Lights gehören.

Die „Dedicated“-Tour startete in den USA und spielt derzeit in Europa, wobei die Beleuchtung und das Video für diese Tour von Colour Sound Experiment geliefert wurden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.