Produkt: Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Mit dem ATEM 2 M/E Production Studio 4K bringt Black Magic Design einen Video Switcher mit einem modernen Gerätekonzept auf den Mark
ProMediaNews
Virtuelle Videotechnik

Ross Video unterstützt ESL und Drone Champions League

Die Abteilung von Ross Video für virtuelle Produktionen, Rocket Surgery Virtual Productions (RSVP) hilft der ESL und der Drone Champions League (DCL) beim Transfer der physischen Events in ein virtuelles Studio.

(Bild: Ross Video)

Anzeige

Voyage, die neueste Rendering-Lösung von Ross, sowie die Ross UX Virtual Solution Control Software sollen der ESL die Möglichkeit geben jederzeit bis zu sechs Live-Inputs im virtuellen Studio zu zeigen. Die ESL nutzt außerdem die Xpression Grafik-Plattform für das Erstellen von Scoreboards und die Ross Dashboard-Plattform für die Systemkontrolle.

Der Hauptproduktionsort befindet sich bei der ESL im polnischen Kattowice und RSVP unterstütze das zweitägige Event aus den Home Offices in den USA. Das RSVP Team konnte das Voyager System remote konfigurieren, virtuelle Trackless Camera Bewegungen bauen, Talent Keyers verfeinern und das Streamdeck Layout für den Technischen Direktor in Polen designen. Das Resultat waren nahtlose Übergänge zwischen den Drohnen-Rennen und den Fahrern am Set, ohne die Spielwelt zu verlassen.

„Rocket Surgery und Ross freuen sich auf die Partnerschaft mit ESL und DCL, um diese virtuellen Events zu produzieren“, sagt Jim Doyle, Director of Creative Services von Ross Video. „Die Expertise von Simons Team bei ESL zu nutzen war sehr aufregend. Wir haben zusammen gearbeitet, um die Kraft von Voyager zu nutzen. Voyager basiert auf der Unreal Engine von Epic Games und erlaubt uns die dynamischsten virtuellen Produktionen der Welt zu liefern.“

„Wir fühlen uns geehrt mit so professionellen Partnern die Weiterführung unserer diesjährigen Saison zu garantieren, wenn auch virtuell. Jede Umgebung im DCL Spiel benötigt 2000 Stunden Bauzeit und Ross RSVP hat ein virtuelles Studio Set entworfen, dass nahtlos mit diesen Umgebungen und unseren Strecken funktioniert. Wir können mit unseren Fans interagieren wie noch nie zuvor.“

Produkt: Production Partner 08/2019
Production Partner 08/2019
SPECIAL Monitoring: Live-Performances optimieren +++ AUMOVIS – selbstfahrende LED-Wände +++ Astera Titan Tube +++ Nexo Geo M12 +++ Yamaha Ri8-D / Ro8-D +++ 50 Jahre ZZ Top +++ immersive In-Ears +++ Tipps für stressfreie Funkstrecken +++ X32 FW 4.0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren