ProMediaNews
Veranstaltungstechnik

RTS Odin Intercom in neuem, niederländischen Theater

Eine digitale Intercom-Matrix von RTS Odin ist die Kommunikationszentrale für das neu erbaute Theater Zuidplein in Rotterdam. Die Installation war Teil eines größeren Audio-, Video-, Digital Signage- und Intercom-Projekts, das von Amptec durchgeführt wurde.

Intercom(Bild: Watchkraft)

Anzeige

Das Theater verfügt über drei separate Bühnen — den großen Saal, einen kleinen Saal und eine multifunktionale Bühne, die einen flexiblen Aufführungsraum für eine Vielzahl unterschiedlicher Produktionen bieten soll. Das Theater Zuidplein benötigte ein flexibles Intercom-System, das die gesamte Spielstätte abdeckt und es den Benutzern ermöglicht, mit der Produktion, an der sie gerade arbeiten, in Verbindung zu bleiben — unabhängig davon, wo sie sich im Gebäude befinden.

Amptec übernahm die Verantwortung für das komplette Design und die Installation und wandte sich an Odin als Einzellösung, um diese Anforderung zu erfüllen. „Odin war von Anfang an Teil unseres Gesamtkonzepts,“ erklärt Bart Hilberink von Amptec. „Wir waren in der Lage, jede Bühne mit einer einzigen Odin-Einheit und drahtlosen Zugangspunkten, die im ganzen Gebäude verteilt sind, abzudecken. Auf diese Weise kann ein Benutzer mit der Haupthalle in Kontakt bleiben, auch wenn er einen Zugangspunkt in der kleinen Halle benutzt.“

Theater Zuidplein(Bild: Watchkraft)

Ein weiterer Vorteil, den Odin in dieses Projekt einbrachte, war die Fähigkeit, sich mit einem Dante-Netzwerk zu verbinden. „Die Möglichkeit, die Sprechanlage in das Dante-Netzwerk zu integrieren, war entscheidend,“ so Hilberink. „Odin war in der Lage, mit dem gesamten System zu kommunizieren und eine Erweiterung des Netzwerks zu sein. Dank dieser Fähigkeit konnten wir beispielsweise die Gegensprechanlage einfach mit den Lautsprechern in der Lobby verbinden, was für unseren Kunden eine große Erleichterung darstellte.“

Nach der Installation der Lösung blickt Hilberink zufrieden auf ein erfolgreiches Projekt zurück. „Odin war immer unsere erste Wahl für dieses Projekt, und die Ergebnisse, die wir gesehen haben, haben diese Entscheidung bestätigt“, bemerkt er. „Dies war ein wichtiges Projekt für uns und wir haben eine Lösung geliefert, die die Erwartungen unseres Kunden mehr als erfüllt.“

Theater Zuidplein(Bild: Watchkraft)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.