ProMediaNews
Konferenztechnik

Schulte Event Media GmbH investiert in Shure Microflex Wireless

Shure

Bereits seit Jahren setzt Jens Schulte, Geschäftsführer der Schulte Event Media GmbH, auf die hochwertigen Produkte von Shure. Jetzt hat das Unternehmen erneut in die bewährte Shure-Technik investiert: Im April 2019 wurde der Vermietpark um 50 Konferenzeinheiten MXCW640 erweitert. „Wir haben viele Kunden, welchen die drahtlose Variante der Konferenzeinheit sehr gefällt, da sich die Verkabelung in bestehenden Konferenz- oder Veranstaltungsräumen oft schwierig gestaltet“, so JensSchulte. Dass die neue Anlage „Dante spricht“, war ebenfalls ein Kaufargument. „Dante ist aus der täglichen Anwendung von Veranstaltungs- und Konferenztechnik nicht mehr wegzudenken“, so Jens Schulte. Design und Haptik, einfache Bedienung und das Klangbild haben Jens Schulte ebenso überzeugt, wie die intelligente Li-Ionen-Akkutechnik.

Anzeige

Bewusst fiel die Entscheidung auf die Variante mit dem langen Schwanenhals (50 cm) mit doppelter Biegestelle. Überzeugt habe neben der eleganten Optik in erster Linie die hohe Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Tischmaße oder Sitzordnungen.

Die Konferenzanlagen werden in maßgefertigten Touringcases als Trolley-Ausführung ausgeliefert; jede Einheit besteht aus zehn Sprechstellen inklusive Mikrofonen, Akkus und Ladegerät. Für den Accesspoint wurde ein separates Case konzipiert.

Kontakt: info@schulte-event-media.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren