ProMediaNews

Schwerbelastbare Bühnenwagen werden Teil des MRG-Portfolios

Mecanum Bühnenwagen
Mecanum-Bühnenwagen

Der Mecanum-Bühnenwagen schafft nie dagewesene Bewegungsfreiheiten auf der Bühne. Um diese Freiheiten direkt an den Kunden weitergeben zu können, entschied sich die Media Resource Group im letzten Jahr ganz rasch, als einer der ersten auf dem Markt, in die Innovation der Firma Ventum-S zu investieren. Egal ob ein Auto, Medizintechnik oder ganze Chöre, dieses neue Allroundtalent im MRG – Sortiment bewegt schwere Präsentationsobjekte präzise auf der Bühne. „Unsere Kundenhaben mit dem Mecanum-Bühnenwagen die Möglichkeit Dinge während einer Präsentation oder Show hereinschweben zu lassen – auch wenn sie tonnenschwer sind!“ so Steffen Müller, Division Manager Production der Media Resource Group, „wir können ganz neue Formen der Inszenierung schaffen“.

Die Grundmodule mit einer Größe von 1 x 1 Meter können je nach Belieben und mit variablen Achsenabstand kombiniert werden. Somit ist jeglicher Gestaltungsfreiheit und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit einer großen Auswahl an Zargen bietet die MRG nahezu unendlich verschiedene Größenvariationen an.

Anzeige

Martin Felber, technischer Projektleiter bei der Media Resource Group, ist begeistert vom Handlingdes Bühnenwagens und dessen Steuerung: „Der Mecanum ist zuverlässig, robust und präzise zusteuern. Gerade letzteres ist in engen Bühnensituationen sehr wichtig“. Eine lange Batterielaufzeit dank effizient arbeitenden Antriebssystem ist ein weiterer Pluspunkt.

Die hohe Leistungsfähigkeit und enorme Tragkraft macht den Mecanum-Bühnenwagen zu einer einzigarten Innovation in der Bühnentechnik.

Für Dienstleistung und Vermietung ist die Media Resource Group Premiumpartner und kann mit dieser Innovation spektakuläre Inszenierungen wahr werden lassen, die exakt auf die Kundenwünsche abgestimmt sind. Als EMERGYinnovations bezeichnet die MRG, technische Neuheiten, die außergewöhnliche Inszenierungsmöglichkeiten bieten und sich durch bestes Kosten- /Wirkverhältnis auszeichnen.

Daten der Bühnenwagen

  • Abmaße Mecanum-Grundmodul: 1,0 x 1,0 x 0,2 m
  • Bauhöhe: 225 mm (mit 25 mm Deckplatte)
  • Tragfähigkeit: 1,0 t pro Mecanum-Bühnenwagen
  • Höchstgeschwindigkeit in 3 Stufen begrenzbar: 0,3 / 0,6 / 1,0 m/s
  • Funkfernsteuerung Reichweite bei Sichtverbindung: 300 m, sichere Funkstrecke nach CE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: