ProMediaNews

Shure mit dem Global Excellence Award 2018 ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr hat die Global Presence Alliance (GPA) – die „Star Alliance“ der AV-Industrie – Shure mit dem Global Excellence Award ausgezeichnet. Die jährlich verliehenen Awards fungieren als Spiegelbild der führenden Hersteller und Vertriebe in den Bereichen Audio, Video und Unified Communications und prämieren Unternehmen, die mit ihren Produktlösungen erstklassige AV-Erlebnisse für GPA-Mitglieder und Kunden weltweit realisieren. Nach 2016 und 2017, unmittelbar nach dem Beitritt von Shure zum Accredited Vendor Program der GPA, stellt dies bereits die dritte Auszeichnung für das Unternehmen dar.

Chris Schyvinck, President und CEO bei Shure erhält den Global Excellence Award von Julian Phillips, Executive Vice President bei Whitlock und Vorstandsvorsitzender bei Avixa
Chris Schyvinck (li.), President und CEO bei Shure erhält den Global Excellence Award von Julian Phillips (re.), Executive Vice President bei Whitlock und Vorstandsvorsitzender bei Avixa (Bild: Shure)

„Wir fühlen uns geehrt, den Global Excellence Award 2018 zu erhalten“, kommentiert Jim Schanz, Global Director of Integrated Systems Sales bei Shure. „Die Anerkennung durch die Global Presence Alliance ist eine besondere Auszeichnung für Shure und bestätigt unser Bestreben, innovative Produkte und Lösungen für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu entwickeln. Als GPA-Mitglied können wir unsere Partner und Kunden weltweit dabei unterstützen, noch erfolgreicher zu sein.“

Anzeige

Im Rahmen der Award-Vergabe befragte die GPA, bestehend aus führenden Anbietern von AV-, Videokonferenz- und Managed-Services-Lösungen aus fünf Kontinenten, zahlreiche Führungskräfte, Vertriebs- und Entwicklungsteams der GPA-Mitgliedsunternehmen. Die Nominierten wurden anhand von fünf Kategorien bewertet, darunter die Bereiche Produktinnovation, Technischer Support, Vertriebs- und Marketingprogramme, wirtschaftliche Flexibilität sowie Engagement für globale Implementierungs- und Supportprogramme. Von den insgesamt 40 nominierten Unternehmen erreichte lediglich eine kleine Auswahl den „Global Excellence“-Status. Dank durchweg hervorragender Leistungen gehört Shure für die GPA zu den Spitzenreitern in allen oben genannten Schwerpunktbereichen.

„Wir sind hocherfreut, dass Shure auch in diesem Jahr wieder auf dem Podium steht“, so Byron Tarry, Executive Director der Global Presence Alliance. „Der Global Excellence Award ist die verdiente Anerkennung für den Einsatz und die Fokussierung, die Shure seit Jahren am Markt sowie als aktiver Partner der GPA leistet. Nur in Zusammenarbeit mit unseren Partnern können die GPA und ihre Mitglieder die globalen, konsistenten Zielvereinbarungen erfüllen. Mit dem Global Excellence Award verdeutlichen wir unseren Mitgliedern weltweit, dass Shure nicht nur außergewöhnliche Technologien entwickelt, sondern dass das Unternehmen auch im Hinblick auf Programme und Strukturen zur Unterstützung von Collaboration-Technologien in Unternehmen zu den globalen Marktführern gehört.“

Die Verleihung des Global Excellence Award an Shure erfolgte auf der InfoComm 2018 in Las Vegas. Weitere Informationen über Shure und die Global Presence Alliance finden Sie unter www.shure.de oder www.global-presence.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: