ProMediaNews
Live-Streaming

Simple Thought Productions streamt mit AJA Helo Blumenblüten

Simple Thought Productions hat für das Rollins College in Florida mit einer Kamera und einem AJA Helo H.264 Streaming- und Aufnahmegerät einen Live-Stream einer Titanenwurz-Blüte für YouTube produziert. 

Simple Thought Production Kamera(Bild: Simple Thought Production)

Anzeige

Alan Chryst, der Leiter des Gewächshauses des Rollins College, erhielt 2004 den ersten Keimling der Titanwurz, und über ein Jahrzehnt später blühte sie zum ersten Mal. Nach dem erfolgreichen Streaming des ersten Ereignisses wurde Simple Thought Productions gebeten, im Vorfeld von zwei für April 2022 geplanten Blütezeiten am College zurückzukehren.

Der Gründer von Simple Thought Productions, Josh Chesarek, nahm die Aufgabe an. Er entwickelte den Ansatz seines vorherigen Streams weiter und entschied sich, seinen Workflow für das Projekt mit AJA Helo als Kernelement aufzubauen.

„Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man als Videoproduktionsprofi gebeten wird, eine Pflanze live zu filmen, die in weniger als einer Woche über zwei Meter hoch wächst und einen so starken Geruch verströmt, dass er an einen überfahrenen Tierkörper erinnert, der an einem heißen Sommertag gebraten wird“, sagt er. „Auch die Umgebungsbedingungen machten es zu einer lustigen Herausforderung. Wir mussten die richtige Ausrüstung finden, um den unglaublich heißen, feuchten und nassen Bedingungen im Gewächshaus standzuhalten, und der AJA Helo erwies sich als genau das Richtige.“

Simple Thought Production Temperature(Bild: Simple Thought Production)

Vor der Blüte positionierte Chesarek die Kamera und Helo in Sichtweite der Titanwurz und hüllte die Ausrüstung in eine Plastiktüte, um Wasserschäden durch die feuchten Bedingungen im Gewächshaus zu vermeiden. Mit der Kamera, die über SDI mit Helo verbunden ist, und Helo, das an Ethernet und eine Stromquelle angeschlossen ist, konnte Chesarek den 1080p-YouTube-Livestream aus der Ferne anhalten und starten.

„Ich habe mich für Helo entschieden, weil ich es bereits in der Produktion eingesetzt habe und mir sicher war, dass es die Aufgabe bewältigen kann“, erzählt er. „Während der letzten Blütezeit haben wir andere Encoder verwendet, die zufällig offline gingen und den Stream unterbrachen, so dass ich meine Arbeit unterbrechen und den Encoder neu starten musste. Dieses Mal hatten wir mehr als 10.000 Zuschauer, die ohne Unterbrechung zuschauten, was zum großen Teil Helo zu verdanken ist.“

Selbst bei 237 aufeinanderfolgenden Stunden in einem feuchten Klima mit 90 Grad Celsius sei der Stream reibungslos gelaufen. „Ich dachte immer, die Kamera oder Helo könnten ausfallen, aber keiner von beiden gab einen Ton von sich, selbst wenn er neun Tage lang im Gewächshaus lief […]“, so Chesarek.

AJA Helo(Bild: Simple Thought Production)

Wenn Simple Thought Productions nicht gerade Pflanzenblüten streamt, produzieren Chesarek und sein Team live lokale Sportspiele der Division 2, esports-Wettbewerbe und Veranstaltungen für die Stadt Orlando. Mit Blick in die Zukunft erforschen sie die 4K-Produktion. „Für das ungeschulte Auge sind die Unterschiede zwischen 1080p und 4K nicht leicht zu erkennen, und die meisten Live-Events werden heute in 720p gestreamt. Dennoch sehen wir ein zunehmendes Interesse an Produktionen mit höherer Auflösung, insbesondere im Sportbereich“, fügte Chesarek hinzu. „Selbst wenn ein Spiel nicht in 4K gestreamt wird, verlangen einige Kunden 4K-Aufnahmen für die Wiederholungsprüfung, die Möglichkeit zum Schwenken und Scannen und mehr. Wir können problemlos in 4K aufnehmen, das Material mit Grafik und Ton mischen und es in 1080p60 für das HD-Streaming an Helo übergeben.“

Unabhängig von der Produktion plädiert Chesarek dafür, sich über die Ausrüstung zu informieren. Er schlussfolgert: „Ich kann Stunden damit verbringen, Twitter, YouTube und Reddit nach Ratschlägen, Empfehlungen und Rezensionen zu durchforsten, aber ich gehe auch raus und spreche mit Fachleuten und Anbietern, wo immer es möglich ist; diese Strategie hat sich ausgezahlt und mich zu Helo geführt.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.